News

Schlüsselübergabe an Franz Gmainer-Pranzl

Seit 1. September ist der Theologe, Philosoph und Priester Franz Gmainer-Pranzl neuer Kirchenrektor von St. Virgil. Das ganze Team von St. Virgil hieß ihn im Rahmen der monatlichen Hauskonferenz herzlich willkommen. Gleichzeitig verabschiedeten wir uns vom scheidenden Rektor Michael Max, der uns Richtung Rom verlässt. Franz Gmainer-Pranzl ist seit vielen Jahren  als Vortragender im Rahmen verschiedener Universitätslehrgänge, auf diversen Podien und Tagungen zu Globalisierung, interreligösem Dialog oder Ökumene zu Gast in St. Virgil.  Beide erhielten kleine Geschenke mit auf den Weg in eine neue Aufgabe.  

Sichere Gastfreundschaft in St. Virgil

St. Virgil hat sich in den vergangenen Wochen bestmöglich auf die aktuelle Situation vorbereitet. Durch wöchentliche Testungen der Mitarbeiter*innen, die Beachtung der gültigen Vorgaben, durch strikte Hygienevorgaben im Haus und ein aktuelles Informationssystem für Teilnehmer*innen und Veranstalter*innen versuchen wir die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter*innen zu schützen. So dürfen wir das Kennzeichen "Sichere Gastfreundschaft" führen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ein Brief aus San Franciso - Moshe Cohen schreibt zur aktuellen Situation

Er ist Lehrer und Clown, hat  "Clowns without borders" gegründet und war als solcher in vielen Kriegsgebieten der Erde. Er lebt in San Francisco, oder Paris. Er kennt Europa gut und ist St. Virgil seit Jahrzehnten sehr verbunden. Aufgrund der Corona Einreisebestimmungen kann er zum Clownerie Workshops  "Heiliger Bimbam" nicht nach Österreich kommen. Wir haben ihn trotzdem gefragt, wie er die aktuelle Situation erlebt und woraus er Kraft schöpft. Es ist ein langer Brief geworden. Hier ein Vorgeschmack.

Wir suchen Verstärkung in unserem Pädagogischen Team!

In unserem Pädagogischen Team arbeiten unsere Studienleiter*innen. Sie sind unsere Programmmacher*innen. Sie konzipieren, planen, moderieren, vernetzen und sorgen für die Qualität unserer über 400 eigenen Bildungsveranstaltungen im Jahr. Vorträge, Seminare, Lehrgänge, Universitätslehrgänge - so breit ist das Spektrum der Formate, die wir in unseren Themenbereichen gestalten. Ab Februar 2021 suchen wir wieder Verstärkung in diesem Team: eine Studienleiter*in mit Schwerpunkt "psychosoziale Bildung".

Der VIRGIL.SOMMER bietet Neues und öffnet Freiräume

Im Park von St. Virgil spielen jeden Samstag ab 19.00 Uhr Musiker*innen bei freiem Eintritt zur Freude aller, die kommen möchten. Es gibt Musik aus vielen Richtungen. Jeden Donnerstag können Sie sich zu Qigong im Park anmelden, oder jeden Freitag zu einer Führung durch die aktuelle Ausstellung von Brigitte Kowanz. Kostenlos, aber mit Anmeldung jeweils am Vortag bis 14.00 Uhr. Neu ist auch das GENIESSER*INNEN Frühstück, buchbar täglich auf der Parkterrasse. Der Virgil.SOMMER auf einen Blick.

Salzburger Straßentheater gastiert in St. Virgil mit "Singen wir das Beste draus!"

Auch in diesem besonderen Sommer 2020 gastiert das Salzburger Straßentheater gleich zweimal mit dem Stück "Singen wir das Beste draus!" am 22. und 25. Juli im Park von St. Virgil.
Selbstverständlich werden alle notwendigen Covid-Sicherheitsmaßnahmen eingehalten. Es ist nicht möglich einfach zu kommen. Nur über eine Reservierung unter www.kulturvereinigung.com erhalten Sie personalisierte Zählkarten, die den ausreichenden Abstand gewährleisten. Der Spielfreude der Truppe wird das keinen Abbruch tun. Hier schon ein kleiner Vorgeschmack.

Virgil wirtschaftet mit Werten: EMAS Rezertifizierung und Gemeinwohlbilanz geschafft

Strahlende Gesichter im Umweltteam, ein überzeugter Gutachter und ein schönes Ergebnis: Wir erhalten weitere vier Jahre die EMAS Zertifizierung für St. Virgil. Seit 2006 verbessern wir unsere Ergebnisse stetig. In diesem Prüfungszeitraum konnte ein wirklich großer Schritt getan werden. Durch Umstellung von Erdgas auf eine moderne Pelletsheizung, die Montage einer Photovoltaik Anlage, den Betrieb eines Elektroautos und vieler kleiner Maßnahmen konnte St. Virgil seine CO² Emissionen um 60% reduzieren. Gleichzeitig wurde die Gemeinwohlbilanz durch ein externes Audit bestätigt und ist ebenfalls sehr erfreulich bewertet worden.

Franz Gmainer Pranzl wird unser neuer Rektor

Der Theologe, Universitätsprofessor und Leiter des Zentrums "Theologie Interkulturell und Studium der Religionen" an der Universität Salzburg, Franz Gmainer-Pranzl wird ab September neuer Rektor in St. Virgil.  "Wir arbeiten schon lange vertrauensvoll mit Franz Gmainer-Pranzl bei verschiedenen Veranstaltungen zusammen. Wir freuen uns sehr auf die noch intensivere Zusammenarbeit und heißen ihn als Rektor in St. Virgil herzlich willkommen" so Direktor Jakob Reichenberger. Michael Max wurde als Rektor des Instituts Santa Maria dell'Anima nach Rom berufen.

Weitere Newsmeldungen: