News

Chris May - Menpower bei Virgil macht Musik!

präsentiert live am 4. Mai sein Album "Blue Rain" gemeinsam mit Bandkollegen Michael Bröckl.

Vom fingerpicking Blues über Folk und Rock bis zu atmosphärischen Digeridoo Sounds – mitreißende Grooves.

Chris May und Band – live am 4. Mai um 20.00 Uhr bei uns im Parkcafé bei freiem Eintritt.

Lust in unser Küchenteam zu kommen?

Wer möchte gerne als Souschef/in oder Köch/in im Küchenteam von St. Virgil mitarbeiten?  Und diese Seiten des Kochberufs kennen lernen: Wissen wollen, woher die Produkte kommen, kochen so regional, saisonal und so bio, wie möglich, in einem Haus, wo Menschen sich stärken und weiterbilden. Mit Küchenchef Oliver Eschmann (li) arbeiten und jeden Tag frisch für vielseitige Buffets und unsere VeggieThek im Parkcafé kochen.  

Ausstellungseröffnung mit Kunstgespräch

10. April 2019 um 19 Uhr im Foyer von St. Virgil!

Die Ausstellung Hans Schabus „Ballast‟, -Der Bildhauer als Zeichner- wird mit einem Kunstgespräch eröffnet. Im Gespräch mit dem Künstler: Dir. Thorsten Sadowsky, Museum der Moderne Salzburg und Hubert Nitsch, Kurator der Ausstellung  

Botschafterin Afghanistans bei den Migrationsdialogen in St. Virgil

Im Rahmen der siebenten Migrationsdialoge war Botschafterin H. E. Khojesta Fana Ebrahimkhel zu Gast in St. Virgil. Das Land Salzburg, die Universität Salzburg und St. Virgil luden zu dieser öffentlichen Dialogveranstaltung des Universitätslehrgangs Migrationsmanagement. Im Anschluss diskutierten Andrea Holz-Dahrenstaedt von der Kinder- und Jugendanwaltschaft, Josef Mautner von der Plattform Menschenrechte mit Monika Pink-Rank, Absolventin des Universitätslehrgangs Migrationsmanagement über die aktuelle Situation von Geflüchteten in Österreich.  

Wissen2go: St. Virgil und KBW Traunstein arbeiten gemeinsam an einem Interreg Projekt

St. Virgil und das KBW Traunstein haben die Durchführung des Projekts "Wissen2go - Bildungsbrunch für Bürgermeister/innen" beim EU-Programm Interreg V A Österreich/Bayern 2014-2020 eingereicht und eine Zusage bekommen. In 5 grenzüberschreitenden Fortbildungsveranstaltungen für (neue) Bürgermeister/innen in Salzburg, Berchtesgadener Land und Traunstein bieten wir ab April 2019 ein Frühstücksformat in dem neben der Vermittlung wichtiger Skills für das Bürgermeister/innen-Amt auch Zeit für Vernetzung und Austausch bleibt. Dafür suchen wir nun Referent/innen.

Neue Matten für den Meditationsraum

Unser Meditationsraum ist einer der stark frequentierten Räume. Nach 24 Jahren freuen wir uns über neue original Reisstroh Matten. Die aus alter, japanischer Tradition stammenden Tatami Matten geben diesem Raum seinen besonderen Charakter. Menschen, die darin meditieren, QiGong oder Achtsamkeit üben, schätzen die reduzierte Ausstattung.       

Zum Jahresauftakt begrüßen wir die Österreichische Pastoraltagung 2019

Von 9. Jänner an steht St. Virgil wieder ganz im Zeichen der Österreichischen Pastoraltagung. 2019 wird die Frage nach der Zukunft von Kirche und Religion in einer säkularen Welt gestellt. 380 Teilnehmer/innen sind dazu angemeldet. Den Eröffnungsvortrag hält der deutsche Soziologe und Sozialphilosoph Hans Joas: "Prophetie und Prognose. Wie reden wir über die Zukunft der Religion?" wird sein Themas sein. 

Breite Allianz für die neue Salzburger Armutskonferenz

Mit einer Pressekonferenz präsentierte sich die Salzburger Armutskonferenz als breite Allianz für Menschen, die von Armut und sozialer Ausgrenzung betroffen sind. Vom losen Netzwerk hin zu einem verbindlichen Verein und mit neuer Sprecherin will das überparteiliche Bündnis zukünftig Kräfte bündeln. Sozialer Zusammenhalt und der Einsatz für eine Gesellschaft, die auf Inklusion statt auf Spaltung setzt, sind die zentralen Anliegen von Arbeiterkammer, Bildungszentrum St. Virgil, Caritas, Diakoniewerk, Schuldenberatung und dem Verein Neustart. Gemeinsam mit 29 kleinen und großen Organisationen wollen sie der Entsolidarisierung der Gesellschaft entschieden entgegentreten.

Weitere Newsmeldungen: