Bibliothek St. Virgil

Die öffentliche Bibliothek St. Virgil umfasst rund 4.000 Medien zu den Bereichen
 

  • Theologie
  • Pädagogik und Psychologie
  • Erwachsenenbildung
  • Soziologie
  • Geschichte und Politik
  • Literatur und Kunst
  • Salisburgensien
  • Bilder- und Kinderbücher

Online-Katalog                        
www.bibliothek-virgil.webopac.at

Sowohl Veranstaltungsteilnehmer/innen als auch externe Gäste können Bücher kostenlos entlehnen. Die Entlehnfrist beträgt 4 Wochen.  

Die Bibliothek St. Virgil erstreckt sich über zwei Etagen. Im Erdgeschoß werden 25 Zeitungen und Zeitschriften präsentiert. Diese sind nicht entlehnbar.    

Im Tiefgeschoß sind die aktuell erworbenen Medien extra präsentiert. Der Raum liegt abseits des geschäftigen Veranstaltungsbetriebs und lädt dazu ein, sich mit Muße einem guten Buch oder einer interessanten Zeitschrift hinzugeben.


Allgemeine Öffnungszeiten Mi 08.30 bis 12.30 Uhr, Fr 15.00 bis 17.00 Uhr und Sa 08.30 bis 12.30 Uhr
Öffnungszeiten für BesucherInnen von Veranstaltungen Mo bis Sa 08.00 bis 19.00 Uhr, So 08.00 bis 13.00 Uhr

Wir freuen uns, wenn Sie in unserer Bibliothek auf einen fesselnden Titel, einen neuen Autor / eine neue Autorin stoßen.