UNTER
BRECH
UNG
  • Bildung
    Virgil bildung

    inspirierend.
    Erwachsenenbildung.

    • Seminare, Vorträge, Tagungen
    • Lehrgänge und Universitätslehrgänge 
    • Kunstraum und Ort der Kunst
    • moderne Veranstaltungsräume
    • Öffentlich gut erreichbar
    • Gratis-Parkplätze
  • Konferenz
    Virgil konferenz

    modern.
    Veranstaltungszentrum.

    • 14 Seminar- und Konferenzräume
    • moderne technische Ausstattung
    • organisatorische Unterstützung
    • Foyers und Ausstellungsflächen
    • verschiedene Räume der Gastlichkeit
    • Öffentlich gut erreichbar
    • Gratis-Parkplätze
  • Hotel
    Virgil hotel

    wohltuend.
    Stadthotel im Grünen.

    • 83 Zimmer in 2 Häusern
    • moderne Architektur oder Landhausstil
    • Ruhelage in einem großzügigen Park
    • Salzburger Biofrühstück
    • Öffentlich gut erreichbar
    • Gratis-Parkplätze
  • Gastronomie
    Virgil gastro

    nachhaltig.
    Gastlichkeit in Salzburg.

    • Regionale und biologische Küche
    • Parkcafé in Grün-Ruhelage
    • Organisation Ihrer persönlichen Feier
    • Öffentlich gut erreichbar
    • Gratis-Parkplätze


    • Kunstraum
      Virgil kunstraum

      Anregend.
      Kunst braucht Raum.

      • 3 bis 4 Ausstellungen pro Jahr
      • zeitgenössische Kunst
      • freier Eintritt
      • Artists-in-Residence-Programm

    News

    36 neue Expert*innen für das Lebensende ausgebildet

    Groß ist die Freude über 36 Master-Studierende aus dem Universitätslehrgang Palliative Care, die kürzlich ihr Studium erfolgreich abgeschlossen haben. Im Rahmen einer akademischen Feier am 27.04. im Jörg Rehn Auditorium der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität (PMU) in Salzburg wurden die Dekrete verliehen. Der Lehrgang wird seit 2006 von St. Virgil in Kooperation mit der PMU und dem Dachverband Hospiz Österreich angeboten. Damit verzeichnet der ULG, der sich an Pflegekräfte, Mediziner*innen und Expert*innen aus Sozialarbeit, Psychologie, Physio-, Ergotherapie, Logopädie, Diätologie und Seelsorge richtet, nunmehr bereits 238 Master-Absolvent*innen aus der Grundversorgung, sowie Hospiz- und Palliativversorgung.

    Parkcafé nach Ostern in neuem Gewand

    Wir wünschen unseren Gästen und Freund*innen ein frohes und gesegnetes Osterfest. 

    Während der Karwoche wird an Decken und Wänden des Parkcafés intensiv gearbeitet. Die komplette Lichtanlage war nicht mehr funktionsfähig und musste dringend erneuert werden. Das nützen wir um dem Parkcafé insgesamt ein kleines Update zu verpassen.
    Wir freuen uns sehr, wenn wir Sie ab dem 12. April wieder begrüßen dürfen.

    St. Virgil baut nachhaltige Energieversorgung weiter aus - E-Ladesäulen für alle zugänglich

    Mit neuen Ladesäulen am Parkplatz und der Inbetriebnahme einer zusätzlichen Photovoltaik Anlage geht St. Virgil den Weg zu C0²-neutraler Energieversorgung konsequent weiter. Die vier Chargepoints an den kürzlich fertiggestellten Ladesäulen sind 24 Stunden frei zugänglich und funktionieren per einfacher Bedienung mit den gängigen Kartensystemen.
    Die Erweiterung der Photovoltaik-Anlage ist auf 30 KW ausgelegt und erhöht die Eigenproduktion auf auf ein Gesamtvolumen von 100 KW.

    Virgil Magazin mit dem Titelthema "Polarisierung"

    Das neue Virgil Magazin ist erschienen und präsentiert die Veranstaltungen von März bis September 2023 sowie interessante Artikel aus unterschiedlichen Bereichen unserer Arbeit. Das Titelthema dieser Ausgabe stellt die brennende, gesellschaftliche Frage der zunehmenden Polarisierung in vielen Bereichen des Lebens ins Zentrum. Ganz aktuell sind es die umstrittenen Aktionen der Klimaaktivist*innen. Im Juni wird dazu in St. Virgil Salzburg eine große Tagung stattfinden. Echter Dialog und die Fähigkeit zum Perspektivenwechsel sind zentrale Anliegen von Bildung.