UNTER
BRECH
UNG
  • Bildung
    Virgil bildung

    inspirierend.
    Erwachsenenbildung.

    • Seminare, Vorträge, Tagungen
    • Lehrgänge und Universitätslehrgänge 
    • Kunstraum und Ort der Kunst
    • moderne Veranstaltungsräume
    • Öffentlich gut erreichbar
    • Gratis-Parkplätze
  • Konferenz
    Virgil konferenz

    modern.
    Veranstaltungszentrum.

    • 14 Seminar- und Konferenzräume
    • moderne technische Ausstattung
    • organisatorische Unterstützung
    • Foyers und Ausstellungsflächen
    • verschiedene Räume der Gastlichkeit
    • Öffentlich gut erreichbar
    • Gratis-Parkplätze
  • Hotel
    Virgil hotel

    wohltuend.
    Stadthotel im Grünen.

    • 83 Zimmer in 2 Häusern
    • moderne Architektur oder Landhausstil
    • Ruhelage in einem großzügigen Park
    • Salzburger Biofrühstück
    • Öffentlich gut erreichbar
    • Gratis-Parkplätze
  • Gastronomie
    Virgil gastro

    nachhaltig.
    Gastlichkeit in Salzburg.

    • Regionale und biologische Küche
    • Parkcafé in Grün-Ruhelage
    • Organisation Ihrer persönlichen Feier
    • Öffentlich gut erreichbar
    • Gratis-Parkplätze


    • Kunstraum
      Virgil kunstraum

      Anregend.
      Kunst braucht Raum.

      • 3 bis 4 Ausstellungen pro Jahr
      • zeitgenössische Kunst
      • freier Eintritt
      • Artists-in-Residence-Programm

    Neuigkeiten aus St. Virgil, dem Bildungs- und Konferenzzentrum in Salzburg

    ALLES UNTER EINEM DACH - Inspirierende Bildungsveranstaltungen, moderne Konferenz- und Seminarräume, Hotelzimmer im Grünen mit nachhaltigem gastronomischen Genuss. All das erwartet Sie in einem architektonisch spannenden Bauwerk inmitten eines Naturparks in der Stadt Salzburg.

    St. Virgil baut nachhaltige Energieversorgung weiter aus - E-Ladesäulen für alle zugänglich

    Mit neuen Ladesäulen am Parkplatz und der Inbetriebnahme einer zusätzlichen Photovoltaik Anlage geht St. Virgil den Weg zu C0²-neutraler Energieversorgung konsequent weiter. Die vier Chargepoints an den kürzlich fertiggestellten Ladesäulen sind 24 Stunden frei zugänglich und funktionieren per einfacher Bedienung mit den gängigen Kartensystemen.
    Die Erweiterung der Photovoltaik-Anlage ist auf 30 KW ausgelegt und erhöht die Eigenproduktion auf auf ein Gesamtvolumen von 100 KW.

    Virgil Magazin mit dem Titelthema "Polarisierung"

    Das neue Virgil Magazin ist erschienen und präsentiert die Veranstaltungen von März bis September 2023 sowie interessante Artikel aus unterschiedlichen Bereichen unserer Arbeit. Das Titelthema dieser Ausgabe stellt die brennende, gesellschaftliche Frage der zunehmenden Polarisierung in vielen Bereichen des Lebens ins Zentrum. Ganz aktuell sind es die umstrittenen Aktionen der Klimaaktivist*innen. Im Juni wird dazu in St. Virgil Salzburg eine große Tagung stattfinden. Echter Dialog und die Fähigkeit zum Perspektivenwechsel sind zentrale Anliegen von Bildung.

    Virgil sagt Danke und wünscht friedvolle Weihnachten

    Wenn wir in St. Virgil auf das vergangene Jahr zurückblicken, dann erfüllt uns vor allem Dankbarkeit.  Unsere Gäste, Teilnehmende an Veranstaltungen und unsere Kooperationspartner*innen sind nach der verunsichernden Zeit der Pandemie zahlreich und mit einem kräftigen Lebenszeichen zurückgekehrt. 
    SIE alle haben uns nicht nur die Treue gehalten, sondern auch viel Verständnis für alle Änderungen gezeigt. Ein intensiver Herbst liegt deshalb hinter uns. Wir bedanken uns von Herzen für Ihr Vertrauen.
    Unser Haus ist über die Weihnachtstage geschlossen. Wir öffnen wieder mit 29. Dezember für die zahlreichen Gäste, die in St. Virgil des Jahreswechsel verbringen werden. Bis dahin wünschen wir Ihnen und Ihren Familien friedvolle und besinnliche Weihnachten.

    Breite Allianz gegen Einsamkeit in Salzburg

    25 Institutionen aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens konnte St. Virgil Salzburg gemeinsam mit der ÖGK gewinnen, um eine breite Allianz gegen Einsamkeit in Salzburg ins Leben zu rufen. Von 29. – 30. November findet die Fachtagung „Einsamkeit – die Kraft der sozialen Kontakte“ in St. Virgil Salzburg statt. Von Wohnen über Armut, seelischer Gesundheit bis zu Digitalisierung beispielsweise werden in 15 Foren die vielen Gesichter von Einsamkeit in den Blick genommen. Die Tagung richtet sich grundsätzlich an ein Fachpublikum, ist aber für alle Interessierten offen.