Theater Ecce spielt im Virgilpark - Premiere ist am 23. Juni 2022

Das ist der Startschuss für den diesjährigen Virgilsommer. Das integrative Theater Ecce spielt bis einschließlich 10. Juli das Stück "Das Lächeln am Fuße der Leiter" von Henry Miller. Mit Schauspiel, Akrobatik und Live-Musik wird in dieser poetischen Fabel die Geschichte eines Künstlers auf der Suche nach sich selbst erzählt. Der Clown August stellt dabei existentielle Fragen nach Selbstwert und Lebensfreude. Für Live-Musik & Komposition darf man sich auf die wunderbare Nane Frühstückl freuen, in der Inszenierung von Reinhold Tritschner. Es ist der Auftakt für einen Virgilsommer mit Theater, mit "Virgil tanzt" und "Virgil grillt" sowie "Virgil macht Musik" und Musik im Park. Alles auf einen Blick finden Sie unter: www.virgil.at/gastronomie/virgilsommer

Karten gibt es direkt beim Theater Ecce unter www.theater-ecce.com


VIRGIL MACHT MUSIK

Am 25. Juni folgt nahtlos Virgil macht Musik mit den beiden Singer- Songwriter*innen Stefan Ebner und Lea Sophie Jonas. Sie nehmen uns mit lyrischen, mystischen Klängen mit in eine sensible Reise durch die Höhen und Tiefen des Lebens. 

Samstag Abend im Parkcafé: 

25. Juni 20.00 Uhr

Eintritt frei.