Wir haben genug

Workshop

Einfacher und besser leben. Gemeinsam genug haben.

In diesem Workshop dreht sich alles um das Thema „Wir haben genug – ein gutes Leben mit geringem Ressourcenverbrauch in der Gemeinde“. In dem Workshop wird an einem interaktiven Nachmittag nachhaltige Entwicklung unter dem Aspekt der Suffizienz diskutiert: Wie kann ein gutes Leben mit einem möglichst geringen Energie- und Rohstoffverbrauch gelingen? Zielgruppen sind lokale Entscheidungsbildner/innen, wie etwa Gemeinderät/innen, Lehrende, kirchliche Vertreter/innen sowie alle Interessierten. Die Teilnehmenden erhalten einen Einstieg in das Thema Suffizienz, bekommen einen Anstoß zu konkreten Projekten in ihrer Gemeinden. So entsteht die Möglichkeit für einen Beitrag zu nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene.

Referentin:
Kim Aigner
Projektleitung und Referentin beim Verein SOL, Arbeitsschwerpunkte in nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft sowie nachhaltiger Konsum, Wien

Kein Beitrag.

Kooperation mit Salzburger Bildungswerk und Verein „SOL – Menschen für Solidarität, Ökologie und Lebensstil“, gefördert durch die "Österreichische Entwicklungszusammenarbeit

Mo. 21.01.2019, 16.00 bis 21.00 Uhr

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
19-0770 21.01.2019
16:00
21.01.2019
21:00
Seminar 0,00 € 25