Doris Schlömmer, Meike Schwermann, Irmgard Nake

Vertiefungslehrgang Palliativpflege

Universitätslehrgang, Einführungstag

Der Lehrgang Palliativpflege dient der Vermittlung und Vertiefung palliativen Fachwissens und der Erweiterung der Kompetenzen um das eigene Berufsverständnis. Aufbauend auf der persönlichen Auseinandersetzung mit Leben und Sterben und mit den eigenen Einstellungen und Haltungen reflektieren die TeilnehmerInnen ihre Berufsrolle.
Der positive Abschluss des Vertiefungslehrganges befähigt zudem zum Übertritt in die Stufe III „Lehrgang für Akademische PalliativexpertInnen“ bzw. den „Masterlehrgang Palliative Care“, wenn zusätzlich ein interprofessioneller Palliativbasislehrgang oder eine vergleichbare interprofessionelle Ausbildung absolviert wurde.

Themen:
Interdisziplinäre Zusammenarbeit, Neurologische Symptome in der Palliativen Versorgung, Pflegemodelle innerhalb der Sterbebegleitung, Umgang mit Emotionen: Ekel und Scham, Pädiatrie und Palliative Care, Ethische Entscheidungen, Spezielle Schmerzsymptomatik in der Pflege, Spirituelle Aspekte, Unruhe, Delir, Sedierung, Kommunikation in schwierigen Situationen, Intervision, Literaturrecherche, Palliativpflege bei Demenz, Ernährung, PEG, Wundmanagement, Versorgung Verstorbener, Pflege der Toten, PR und Öffentlichkeitsarbeit, Notfälle in der Palliativpflege, Suizid und Palliative Care, Stress und Bewältigungsstrategien, Fallbeispiele mit Supervision, kollegiale Beratung

Zielgruppe:
Diplomierte Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, die im Palliativbereich tätig sind und Erfahrung im Umgang mit schwerkranken und sterbenden Menschen in Krisensituationen haben oder in Schulen als Palliativpflege-Lehrende arbeiten
oder arbeiten werden, AbsolventInnen eines interprofessionellen Palliativbasislehrgangs.

Termine:
Einführungstag: 16.12.2017, Salzburg
Block 1: 26.02. – 01.03.2018, Salzburg
Block 2: 09.04. – 12.04.2018, Salzburg
Block 3: 25.06. – 28.06.2018, Salzburg
Block 4: 24.09. – 27.09.2018, Salzburg
Abschluss: 08.11. – 09.11.2018, Salzburg

Ort:
St. Virgil Salzburg, Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg

Gebühren:
Einführungstag und Anmeldegebühr: € 90,-
Semestergebühr (2 mal): € 1.550,-
Nächtigungen und Verpflegung nicht im Preis inbegriffen.

Information:
Dachverband HOSPIZ ÖSTERREICH
Sabine Tiefnig
Tel: +43-1-803 98 68
dachverband_at_hospiz.at
www.ulg-palliativecare.at

Anmeldung: www.hospiz.at/palliativecare/Anmeldung

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
17-0359 16.12.2017
00:00
16.12.2017
17:00
Doris Schlömmer, Meike Schwermann, Irmgard Nake Lehrgang 90,00 € 25