Franz Fink, Michael Max

Veneto

Pfingstfahrt

Die heurige Pfingstreise führt in das Veneto. Das Hinterland Venedigs liegt malerisch zwischen Poebene und Alpenausläufern. Mittelalterliche von Kanälen durchzogene Städte, Renaissancepaläste, venezianische Villen und reizvolle Hügellandschaften dominieren diese kunstreiche Landschaft.

3.6.(Abf. Bildungshaus St.Virgil 7.00) – Villach – Udine – Portogruaro(Bes. Der von Kanälen durchzogenen venezianischen Kleinstadt) – Villa Emo (vene z. Yilla) -Treviso(Bes. der Altstadt, Rathaus, St.Nicola mit Fresken)(ANF, Hotels Carlton, Al Fogher, Maggio Consiglio, ca de Caletto oder Conegliano (Hotel Eurorest, Le Betulle od. Canon dÖro)
4.6.Treviso – Maser(Villa Barbaro) -Asolo(malerischer Ort; Gesamtkunstwerk) – Possagno(klss. Kirche von Antonio Canova) – Valdobbi adene(Zentrum des Prosecco) – Treviso(ANF)
5.6.Treviso – Castelfranco Veneto(malerische mittelalterliche Stadt) – Bassano del Grappa(ponte degli alpini, Altstadt) – Marostica(Stadt mit historischem Schachspiel) – Treviso(ANF)
6.6.Treviso – Conegliano(Stadtbes.) – Pordenone(Dom, Altstadt mit venezianischen Palazzi) – Udine – Villach – Salzburg St. Virgil (Ank. ca. 18.30)
KM: ca. 1500 Eintritte für Villen, Kleinbus nach Asolo ca. 40 Euro

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
17-1007 03.06.2017
07:00
06.06.2017
18:00
Franz Fink, Michael Max 515,00 € 45