Irmgard Nake, Klemens Schaupp, Elfriede Biehal-Heimburger

ULG Palliative Care - Masterlehrgang

Stufe 3 - Interprofessionelle Spezialisierung

Die Stufe III dient – aufbauend auf Stufe I und II – der Ausbildung von Personen in leitenden, beratenden und entscheidungstragenden Positionen des Gesundheits- und Sozialwesens zur innovativen Weiterentwicklung der Palliative Care.

Themenbereiche:
Palliative Care: Vertiefung, Reflexion und wissenschaftliche Konzepte
Operatives und strategisches Management
Organisationsentwicklung
Schreibwerkstatt
Konfliktmanagement
Mitarbeiter/innenführung
Visionsarbeit
Ressourcen- und Selbstmanagement
Ethik und Recht in der Hospiz und Palliativarbeit
Public Relation und Sozialmarketing
Ökonomie und Sozialpolitik
Projektmanagement
Präsentationstechniken
Journalclub
Wissenschaftliches Arbeiten
Erstellung der Projektarbeit und einer Master-Thesis

Zielgruppe:
Absolvent/innen der Stufen I und II.
Mediziner/innen, Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, Seelsorger/innen, Psycholog/innen, Sozialarbeiter/innen, Psycho- und Physiotherapeut/innen und andere Expert/innen aus psychosozialen Berufen mit Erfahrung in der Begleitung schwerkranker Menschen.
Alle Teilnehmer/innen müssen in einer praktisch professionellen Tätigkeit stehen, die die Umsetzung der Hospiz-/Palliativgrundsätze ermöglicht.

Voraussetzungen:
Positives Absolvieren der Stufen I und II des Universitätslehrgangs Palliative Care.

Kosten:
Anmeldegebühr: € 90,-
Semestergebühr Stufe III (Exp. 2x): € 1.680,-
Semestergebühr Stufe III (Master 1x): € 1.680,-
Prüfungsgebühr Expert/innen: € 250,-
Prüfungsgebühr Master: € 350,-

Leitung und Begleitung:
Klemens Schaupp, Elfriede Biehal-Heimburger
Irmgard Nake (Studiengangsleitung)

Information:
Dachverband HOSPIZ ÖSTERREICH
Sabine Tiefnig
Tel: +43-1-803 98 68
dachverband_at_hospiz.at
www.ulg-palliativecare.at

Anmeldung: www.ulg-palliativecare.at/anmeldung

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
19-0423 19.01.2019
10:00
19.01.2019
17:00
Irmgard Nake, Klemens Schaupp, Elfriede Biehal-Heimburger Lehrgang 0,00 € 30