Horia Moadiq

Sicherheit und Menschenrechte? Zur aktuellen Situation in Afghanistan

Vortrag

Der Vortrag analysiert die aktuelle Sicherheits- und Menschenrechtssituation in Afghanistan. Er setzt sich im Speziellen auch mit der Lebenssituation von besonders verletzlichen Gruppen wie Minderheiten und Frauen, aber auch von Rückkehrern auseinander. Horia Mosadiq beschreibt die Entstehung, vor allem aber auch die Auswirkungen der seit Jahrzehnten andauernden kriegerischen Auseinandersetzungen auf die afghanische Gesellschaft.

Vortrag in englischer Sprache, bei Bedarf wird ins Deutsche übersetzt.

Referentin: Horia Mosadiq, afghanische Journalistin und Menschenrechtsaktivistin, Afghanistan Expertin bei Amnesty International, London und Kabul

Ort: Antoniussaal Itzling (Kirchenstraße 34), ABZ - Haus der Möglichkeiten Salzburg

Anmeldung: T: +43 (0)662 45 12 90-14 M: office_at_menschenrechte-salzburg.at

Kooperation mit Plattform für Menschenrechte, "Thalgau hilft", Bildungsnetzwerk Flucht, Asyl, Integration und Grüne Bildungswerkstatt Salzburg

Di. 05.12.2017, 18.30 bis 21.00 Uhr

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
17-2200 05.12.2017
18:30
05.12.2017
21:00
Horia Moadiq Vortrag 0,00 € 100