Manfred de Vries

Schweige- und Dunkel-Retreat

Seminar

Fr. 28.02.2020, 19.00 bis 21.00 Uhr,
Sa. 29.02.2020, 14.00 bis 21.00 Uhr und
So. 01.03.2020, 06.30 bis 12.30 Uhr

Dunkelheit und Stille sind Urkräfte, die auf dem spirituellen Weg sehr nützlich sind.
Im Schweigen und in der Dunkelheit werden unser inneres Auge und die Intuition auf eine ganz besondere Weise aktiviert. Wir lassen los und erkennen das, was uns persönlich besonders wichtig ist. Wir werden innerlich entschleunigt, gereinigt, entlastet. Der uns tragende Urgrund wird erfahrbar und Rückbindung (religio) findet statt.

An diesem Wochenende werden die Teilnehmenden üben, Augen, Ohren und Mund zur Ruhe kommen zu lassen. Dem „Klang der saitenlosen Zither“ darf gelauscht werden.
Körperfreundliche Übungen und meditative Einkehr in Stille und Bewegung bilden die Basis des Retreats. Sie fördern das "reine, bewusste und wunschlose Sein", das in jedem Menschen veranlagt ist.

Referent:
Manfred de Vries
Meditations- und Kontemplations-, Dialoglehrer, Salzburg
Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
20-0464 28.02.2020
19:00
01.03.2020
12:30
Manfred de Vries Seminar 150,00 € 20