Tanja Brinkmann

Say hello again!

Workshop

In diesem eintägigen Vertiefungsworkshop fur erfahrene Kinder- und Erwachsenentrauerbegleiter/innen nehmen wir die Beziehungen zwischen
Trauernden und Verstorbenen in den Blick, denn ein Tod beendet zwar ein
Leben, aber nicht zwangsläufig (und sehr häufig nicht) die Beziehung. Während im deutschsprachigen Raum im Anschluss an S. Freud lange die Vorstellung des Loslassens des Verstorbenen als erfolgreiche Verlustbewältigung tituliert worden ist, wird in der englischsprachigen Forschung, Literatur und Praxis seit Mitte der 1990er-Jahren unter dem Begriff "continuing bonds" nicht das Lösen, sondern das Fortsetzen der Beziehung fokussiert.
Wir schauen uns in dem Workshop verschiedene Ausdrucksformen an, die auch nichtreligiöser bzw. nicht-spiritueller Art sein können. Es wird beantwortet, wann und wie eine Verbindung zum/zur Verstorbenen förderlich, wann und wie sie aber auch schädlich sein kann. Schwerpunktmäßig wird dabei in den Blick genommen, wie wir im Rahmen von Einzel- oder Gruppentrauerbegleitung mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen an diesem Thema arbeiten können.

Ziele:
- Sie erhalten kurze prägnante Einführungen in neuere Erkenntnisse rund
um das Thema heilsame und schädliche fortgesetzte Verbindungen zu
den toten Menschen
- Sie erproben methodische Trauerbegleitungsinterventionen zum Thema
fortgesetzte Verbindungen, die Ihre Arbeit mit Trauernden verfeinern
und erweitern können und erhalten damit praktische Impulse für Ihre
weitere Trauerbegleitungspraxis

Zielgruppe: erfahrene Kinder- und Erwachsenentrauerbegleiter/innen

Referentin:
Tanja M. Brinkmann
Soziologin, Krankenschwester, Trauerbegleitung und -beratung, Bremen

Beitrag: € 115,-

Teilnehmende max. 18

Kooperation und Anmeldung für Mitarbeiter/innen der Hospiz-Bewegung:
Hospiz- und Palliativakademie Salzburg
Tel.: +43 (0)662 822310
E-Mail: bildung_at_hospiz-sbg.at

Anmeldung bis 21.09.2018

Mi. 10.10.2018, 10.00 bis 17.00 Uhr

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
18-1201 10.10.2018
10:00
10.10.2018
17:00
Tanja Brinkmann Seminar 115,00 € 18