Ursula Baatz

Qigong für jede Lebenslage

Seminar

Sich erden, durchatmen und die Lebenskraft pflegen – das passiert am besten durch genussvolle Bewegung und Entspannung. Dieses Wochenende ist Basis-Übungen aus dem Qigong Yangsheng gewidmet. Diese “Übungen zur Pflege der Lebenskraft” sind leicht erlernbar und und im Alltag überall anwendbar. Jeder Mensch ist mit einer Portion Lebenskraft (Qi) auf die Welt gekommen, die gepflegt werden muss, um sie zu erhalten. Kombinationen von Körperhaltungen, Bewegungen, Atem-, Imaginations- und Stille-Übungen wurde in China seit Jahrtausenden entwickelt.
Übungen des Qigong Yangsheng erhalten und fördern die körperliche und geistige Beweglichkeit, dienen der Entspannung und Stressreduktion, tragen zu einer grundlegenden Erhaltung der Gesundheit bei und fördern Konzentrationsfähigkeit und Kreativität. Qigong ist viel mehr als Gymnastik: es ist ein Weg, um mit dem Ganzen des Lebens in Einklang zu kommen.

Bitte bequeme Kleidung für die Übungen mitbringen.

Referentin:
Ursula Baatz
Univ.Lektorin, Autorin, Religions und Wissenschaftsjournalistin, Qigong Ausbildung, MBSR-Lehrerin, Wien

Beitrag: € 150,-

Teilnehmende max. 20

Fr. 25.05.2018, 19.30 bis
So. 27.05.2018, 12.30 Uhr
morgens ab: 07.30 Uhr, abends bis: Fr. 21.00 Uhr; Sa. 18.00 Uhr, fakultativ bis 21.00 Uhr

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
18-0463 25.05.2018
19:30
27.05.2018
12:30
Ursula Baatz Seminar 150,00 € 20