Ursula Baatz

Ouverture Spirituelle

Konzert-Seminar

Mi. 21.07.2021, 15.00 bis
So. 25.07.2021, 10.00 Uhr

Eine Einladung zum Hinhören.
Als „Vorspiel" für die Salzburger Festspiele findet die Ouverture Spirituelle statt. Bekannte und weniger bekannte Meisterwerke spiritueller Musik werden von internationalen Spitzenmusikern aufgeführt. Die Ouverture Spirituelle steht 2021 unter dem Titel PAX.

Das Seminar lädt zum vertieften spirituellen Hören ein. Sommertage zum Ausspannen und Musik genießen - sich Zeit geben für sich selbst, Zeit für die Musik. Neben dem Besuch ausgewählter Konzerte erwarten Sie gemeinsame Meditationen in der Stille, Einführungen in die Spiritualitätsgeschichte, Spaziergänge im Grünen und Freiräume für ein "Nachklingen-lassen" des Erlebten in und um St. Virgil. Ein kulturell-spiritueller Sommergenuss.

Begleitung:
Ursula Baatz
Philosophin, Achtsamkeitslehrerin, Musikliebhaberin, Wien

Beitrag inkl. Konzertkarten und exkl. Aufenthaltskosten.
Inkludierte Konzertkarten:
21. Juli 2021, 19.30 Uhr, Passacaglia on DSCH - Levit (Kat. 2)
22. Juli 2021, 20.30 Uhr, Capella Reial - Concert des Nations (Kat. 3)
23. Juli 2021, 20.30 Uhr, Quod est pax? SWR Symphonieorchester (Kat. 3)
24. Juli 2021, 11.00 Uhr, Missa in tempore belli - Mozart-Matinee (Kat. 3)
24. Juli 2021, 18.00 Uhr, Symphonie de Psaumes - Orchestre des Champs-Élysées (Kat. 3)

Die Fahrt von St. Virgil zu den Aufführungen erfolgt eigenständig mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Bei einer Absage der Salzburger Festspiele werden die Kosten rückerstattet.
Detailinfos zum Programm finden Sie hier: www.salzburgerfestspiele.at
Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
21-0362 21.07.2021
15:00
25.07.2021
10:00
Ursula Baatz 665,00 € 15