Online-Seminare kompetent gestalten

Seminar

Do 19.11.2020, 09.00 bis 17.00 Uhr
ein zwei- bis dreistündiger Online-Folgetermin (wird im Seminar vereinbart)

Die Voraussetzungen und Anforderungen in Online Seminaren sind andere als in Präsenzterminen. Die Interaktion mit den Teilnehmenden unterscheidet sich, es braucht alternative didaktische Zugänge sowie Sicherheit im Umgang mit den neuen, vielfältigen Möglichkeiten.

Sie erfahren in diesem Seminar, worauf Sie in der Vorbereitung achten sollten, wie Sie Ihre Teilnehmer online fesseln können und wie wichtig es ist, gerade auch im Online-Seminar die Beziehungsebene nicht zu vergessen.

Inhalte:
- Die richtige technische und methodische Vorbereitung für Sie und Ihre Teilnehmer
- Methodische und didaktische Unterschiede Online- und Präsenzveranstaltung
- Wie Sie Ihre Inhalte aus dem Präsenz-Seminar auf Online-Methoden umstellen
- Wie Sie auch online alle Sinne ansprechen und Ihre Teilnehmer auf der Sach- und der Beziehungsebene erreichen
- Umfangreiche Methoden-Tool-Box für Online-Veranstaltungen – vom Kennenlernen über das Ausarbeiten von Inhalten bis hin zu Rollenspielen
- Padlet, Mentimeter oder Kahoot? So schaffen Sie spielerisch Interaktion im Online-Seminar
- Der ideale Ablaufplan für Online-Seminare

Falls möglich bitte einen eigenen Laptop mitbringen.

Referentin:
Karin Pfaffelmeyer
Wirtschaftstrainerin, Unternehmensberaterin, Master in Training and Development, Dozentin
Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
20-2324 19.11.2020
09:00
19.11.2020
17:00
Seminar 210,00 € 14