St.Virgil Theologie Bildungsveranstaltungen

Naturwissenschaften und Theologie im Gespräch

Gesprächsabend

Seit jeher haben Religionen Schwierigkeiten mit Erkenntnissen aus den Naturwissenschaften, bringen diese doch ihre Welterklärungsmodelle massiv ins Wanken. Sind Religionen überholt und nur ein Überrest aus einer mythologischen Zeit? Oder verspielen Religonen gerade durch ihren Umgang mit den Naturwissenschaften ihre Glaubwürdigkeit?
Ein Abend, der sich der Diskussion zwischen Natur- und Geisteswissenschaften, Philosophie und Theologie widmet.

Es diskutieren u.a.:
Gerhard Vollmer, Physiker und Philosoph, zuletzt an der TU Braunschweig, Atheist
Siegfried Scherer, Biologe, Universität München
Sibylle Trawöger, studierte Bio- und Umwelttechnik, katholische Theologin, Universität Linz  

Beitrag: € 8,-

Kooperation mit Kommission Weltreligionen - Österreichische Bischofskonferenz und Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen (Universität Salzburg)


Do. 07.03.2019, 19.00 bis 21.00 Uhr

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
19-0782 07.03.2019
19:00
07.03.2019
21:00
Vortrag 8,00 € 100