Hella Neubert

Nacht für Nacht. Feldenkrais für tiefen, erholsamen Schlaf

Seminar

Nacht für Nacht öffnet sich das große Schlaftor. Sternenregen, ferne Galaxien, man gleitet unbemerkt in eine leichte, gesichtslose Welt. Atmende Stille, man schläft ein. Und das Gehirn? Wird wach! Zeit für lebensnotwendige Reparaturarbeiten. Am Morgen wacht man auf, verliebt in den neuen Tag.
Die Realität sieht oft anders aus. Viele Menschen leiden an Ein- und
Durchschlafstörungen. Mit der Feldenkrais-Methode – achtsamen Körperübungen – lernen Sie, tagsüber zu entspannen, abends loszulassen. Sie entwickeln Bewusstheit für Ihre Stress- und Schlafmuster, trainieren gesündere Alternativen. Schlafen kann man lernen. Auf atmenden Flügeln … Tag für Tag!

Referentin:
Hella Neubert
Feldenkrais-Pädagogin und Kommunikationswissenschaftlerin mit Schwerpunkt nonverbale visuelle Kommunikation, München

Beitrag: € 138,-

Teilnehmende max. 20

Fr. 16.11.2018, 19.30 bis 21.00 Uhr und
Sa. 17.11.2018, 09.00 bis 18.00 Uhr

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
18-0144 16.11.2018
19:30
17.11.2018
18:00
Hella Neubert Seminar 138,00 € 20