St. Virgil Bildung Veranstaltungen – Lebenswege
Sibylle Kiegeland

Mit Liebe und Geduld durch die Pubertät

Seminar

Sa. 03.10.2020, 14.00 bis 17.00 Uhr

Loslassen und Haltgeben in stürmischen Zeiten -
ein Seminar mit Impulsvortrag, Biografiearbeit und Austausch

Wie kommen wir entspannt durch die oft nicht leichte Erziehungsphase mit unseren Kindern in der Pubertät? In vielen Familien ist diese Zeit von heftigen Auseinandersetzungen geprägt. Es entstehen Konflikte zu den Themen Grenzen, Schule, Freizeit uvm. Doch die Liebe und Verbindung zwischen Eltern und Kindern ist stark und viel tiefer, als uns manchmal klar ist. Dieses Seminar stärkt Sie als Eltern und ermutigt, neue Wege mit Ihren Kindern zu gehen. Erinnern Sie sich an Ihre eigene Zeit der Jugend? Was ist geblieben, wenn Sie sich zurückerinnern? In einem kurzen Vortrag sowie Übungen des Austausches setzen Sie sich mit Ihrer eigenen Zeit der Jugend auseinander. Daraus ergeben sich vielleicht Ideen und Impulse, wie Sie gelassen in dieser herausfordernden Zeit mit Ihren Kindern kommunizieren können und sich dabei eine vertrauensvolle Beziehung miteinander schaffen.

Leitung:
Sibylle Kiegeland
Tanz-, Theater- und Systemische Pädagogin, Fachlehrkraft für Rhythmik und musikalische Früherziehung, Mutter von drei Kindern, Burghausen

Gefördert vom Referat für Familen des Landes Salzburg
Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
20-0747 03.10.2020
14:00
03.10.2020
17:00
Sibylle Kiegeland 38,00 € 18