Ernestine Niederer

Mit dem Herzen sehen

Spirituell-kulturelle Adventwoche

Ein blinder Hirte steht im Mittelpunkt des diesjährigen Adventsingens im großen Festspielhaus. Seit vielen Jahren ist es eines der Erfolgsgeheimnisse dieser traditionellen Veranstaltung: Vom Speziellen auf das Ganze zu blicken, oder anders gesagt, von einzelnen Personen oder von bestimmten Aspekten des Brauchtums und der Geschichte ausgehend das Geschehen von Weihnachten zu erschließen. Damit gelingt der Kunstgriff, der in dieser besonderen Zeit am Ende des Jahres vielen schwer fällt: Das Kind von Bethlehem wirklich bei sich selber ankommen zu lassen. Der blinde Hirt sieht mit dem Herzen und in die Herzen. Er versteht, was die Menschen im Innersten bewegt. Und so kann er auch die alten Prophezeihungen im Heute lesen. Denn was den Menschen bewegt, ist Gott nicht gleichgültig.

Der Besuch dieser sehr bewegenden Inszenierung des Salzburger Adventsingens gehört auch heuer wieder zu den Höhepunkten im Programm der adventlichen Kulturwoche in St. Virgil. Durch tägliche spirituelle Impulse soll vor allem das “Sehen mit dem Herzen” gefördert werden. Darüber hinaus hält diese Woche ein besonderes Salzburg-Programm für Sie bereit.
Einige Highlights:
- Kulturelle Spuren entlang des Mönchsberges mit dem Besuch einer der weniger bekannten Kirchen des Architekten Fischer von Erlach: St. Markus, heute Sitz des byzantinischen Zentrums in Salzburg
- Besuch beim Schlösseradvent in der Stadt Gmunden am Traunsee
- Ausflug nach Mariapfarr, wo der Text des Liedes “Stille Nacht” vor 200 Jahren entstand
- Führung auf der Festung Hohensalzburg mit den frisch renovierten Fürstenzimmern
- Besuch im einzigartigen Salzburger Weihnachtsmuseum

Musikalische und winterliche Erlebnisse:
- ein feierliches Konzert im berühmten Rahmen des Marmorsaales im Schloss Mirabell
- romantische Pferdeschlittenfahrt entlang der Taurach in Mariapfarr
- Salzburger Turmblasen – weihnachtliche Weisen von den besten Salzburger Bläsern zum Adventbeginn in der Altstadt

Begleitung:
Ernestine Niederer, Dipl. Erwachsenenbildnerin, Salzburg

Preis: € 905,- (7 Nächte)
EZ-Zuschlag: € 50,-

Im Preis enthalten: Nächtigung mit Verwöhnpension in St. Virgil Salzburg, Rahmenprogramm inklusive Ausflüge und Transfers

Anmeldung und Information:
Tel.: 0043 (0)662 65901-515
E-Mail: barbara.kirchgasser_at_virgil.at

Weitere Informationen auf unserer Website

Teilnehmende mind. 20

Do. 30.11.2017, 16.00 bis
Do. 07.12.2017, 10.00 Uhr

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
17-0883 30.11.2017
16:00
07.12.2017
10:00
Ernestine Niederer Kulturwoche 905,00 € 35