St.Virgil Kunst Bildungsveranstaltungen

Marit Wolters und Franziska King

Ausstellungseröffnung

Do. 13.10.2022, 19.00 Uhr

Artists in Residence 2021

Die von einer Fachjury ausgewählten Künstlerinnen Franziska King und Marit Wolters waren im Sommer 2021 eingeladen, für einen Zeitraum von fünf Wochen in St. Virgil zu leben und zu arbeiten. Ihre Werke für die gemeinsame Ausstellung, vorwiegend Arbeiten auf Leinwand und Papier, hat Franziska King unter dem Titel „Radikale Akzeptanz oder die Endlichkeit des Wirkungskreises“ zusammengefasst. Die Arbeiten von Marit Wolters greifen ihre Beschäftigung mit den Übergängen zwischen und den Abgrenzungen von Natur und Architektur auf.
Im Gespräch mit Nikolaus Kohlberger geben Franziska King und Marit Wolters Einblicke in ihre künstlerische Praxis.

Im Gespräch:
Franziska King
Künstlerin, Wien
Marit Wolters
Künstlerin, Wien
Nikolaus Kohlberger
Fünfzigzwanzig/Stadtgalerien Salzburg
Greta Schlünz
Land Salzburg, Bildende Kunst

Kein Beitrag
Veranstaltungsnr. Beginn Ende Referent*innen Format Beitrag Max. Pers.
22-1438 13.10.2022
19:00
13.10.2022
21:00
ohne Zuordnung 50