St.Virgil Reisen Bildungsveranstaltungen
Klaudia Bestle

Maremma

Sinnwanderreise

Sa. 19.03.2022 bis
Fr. 25.03.2022

Die Heimat der Etrusker und der Butteri

Der Zauber der Maremma liegt in ihrer Unberührtheit. Sie ist die Heimat der Etrusker und Butteri, den berittenen Hirten der halbwildlebenden Herden des weißen Maremmarindes. Über 3000 Jahre Geschichte prägt das Land am Meer in sich: Etruskische Nekropolen, geheimnisvolle Hohlwege, romanische Kirchen und uralte Bergwerke verbinden sich zu einer Symphonie in der Landschaft, die von Meer und Bergen geformt ist. Diese Stimmung kommt ebenso in der geerdeten toskanischen Küche zum Ausdruck.
Follonica am Tyrrhenischen Meer ist der Ausgangspunkt der archäologischen Erkundungen in die nähere Umgebung. Die Reise ist so konzipiert, dass neben den Wanderungen zu den archäologischen Stätten auch Zeit für das eigene Entdecken und Entspannen bleibt.
Schweigende Gehzeiten führen in die Stille und in ein achtsames Wahrnehmen des Erlebten.

Leitung:
Klaudia Bestle
Philosophin, DGKP, Bergwanderführerin, Inhaberin des Reisebüros Sinnwandern, Innsbruck

Begleitung:
Eva-Maria Kremsner
Archäologin, Wien

Beitrag:
€ 1262,- bei Erreichen der Mindestteilnehmer*innenzahl von 14 Personen
Kleingruppenzuschlag bei 12 bis 13 Personen: € 170,-
EZ-Zuschlag: € 160,-
Eine verpflichtende Gruppenstorno- und Gruppenreiseversicherung wird als Zuschlag berechnet.

Die Reiseleiterin steht für Fragen hinsichtlich physischer Voraussetzungen zur Verfügung. Ausführliche Reisebeschreibung auf Anfrage.

Anmeldung bis 15.02.2022
Veranstaltungsnr. Beginn Ende Referent*innen Format Beitrag Max. Pers.
22-0790 19.03.2022
09:00
25.03.2022
18:00
Klaudia Bestle Reise 1262,00 € 22