St.Virgil Reisen Bildungsveranstaltungen
Klaudia Bestle

Lessinische Alpen

Sinnwanderreise

Kulturhistorische Weitwanderung durch die deutschen Sprachinseln der Zimbern

Soave, die mittelalterliche Stadt umgeben von den Weinanlagen des bekannten Weißweines, steht am Beginn der Weitwanderung. Alte Handelswege, die die einsame Bergregion mit der Poebene verbinden, erschließen die bäuerliche Landschaft, die in den tieferen Tallagen vom Wein-und Obstanbau und in den höheren von der Weidewirtschaft geprägt ist. Das Fossilienmuseum von Bolca gibt einen Einblick in die erdgeschichtliche Vergangenheit, die Flurbezeichnungen und das ethnografische Museum in Bosco Chiesanuova in die mittelhochdeutsche Sprache der bedrohten Sprachgruppe der Zimbern und deren Kultur. Von Molino – dem Mühlendorf – aus steigen wir ab zu den vielfältigen Wasserfällen des Naturparks. Der Aufstieg zum Wallfahrtsort Madonna della Corona ist wie ein Schwalbennest in die Felsen des Monte Baldo am Gardasee hineingebaut – unser Abschluss der Reise.

Eine schweigende Gehzeit am Tag mit spirituellem Impuls ladet ein, im Hier und Jetzt zu sein.

Die Pauschalreise beinhaltet neben den allgemeinen Reiseleistungen auch die Wanderführung und den Gepäcktransport. So kann gut mit einem Tagesrucksack gewandert werden.

Die Weitwanderung verläuft auf gut zu begehenden Wegen. Die tägliche Wanderzeit beträgt zwischen drei und sieben Stunden im moderaten Tempo im stetigen Auf und Ab. Die konditionelle Voraussetzung dafür ist, dass 200 Höhenmeter im Aufstieg pro Stunde und 3 km Wegstrecke pro Stunde gut zu bewältigen sind.

Leitung:
Klaudia Bestle
Bergwanderführerin, Leiterin des Reisebüros "Sinnwandern", Philosophin, DGKS, Innsbruck

Beitrag: € 930,-
Einzelzimmerzuschlag: € 70,-

Teilnehmende max. 12

Anmeldung bis 30.08.2019

Die Reiseleiterin steht für Fragen zu Kondition zur Verfügung. Eine ausführliche Reisebeschreibung steht unter www.sinnwandern.at online zur Verfügung oder Sie fordern sie per Postweg an.

Mo. 14.10.2019 bis Fr. 18.10.2019
Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
19-0771 14.10.2019
09:00
18.10.2019
13:00
Klaudia Bestle Reise 930,00 € 12