Roland Kerschbaum, Johannes Perkmann OSB, Bernd Kober

Klöster in Österreich

Seminar

Klöster gehören in Österreich seit vielen Jahrhunderten zum festen Bestandteil kirchlichen und kulturellen Lebens. Sie sind Orte gelebter Spiritualität und Gemeinschaft, geprägt durch eigene Regeln und Aufgabenschwerpunkte. Daneben sind sie Orte eines reichen Kunst- und Kulturlebens. Am ersten Seminartag wird die Klosterlandschaft Österreichs im Überblick vorgestellt. Ausgewählte Beispiele helfen, der Buntheit klösterlichen Lebens nachzuspüren.
Bei einer Exkursion am Samstagvormittag in das Kapuzinerkloster Salzburg treten Sie ein durch die Klosterpforte und erfahren etwas von Geschichte und Gegenwart “hinter den Klostermauern”. Am Samstagnachmittag wird der Schwerpunkt auf den Benediktinerorden gelegt.

Referierende:
Roland Kerschbaum
Theologe, Kunsthistoriker, Diözesankonservator, Salzburg
Johannes Perkmann
Abt der Benediktinerabtei von Michaelbeuern
Br. Bernd Kober OFMCap
Noviziatsleiter und Vikar im Kapuzinerkloster Salzburg

Beitrag: € 85,-

Teilnehmende max. 30

Termine
Fr. 21.09.2018, 15.00 bis 20.30 Uhr und
Sa. 22.09.2018, 09.30 bis 16.30 Uhr

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
18-0273 21.09.2018
15:00
22.09.2018
16:30
Roland Kerschbaum, Johannes Perkmann OSB, Bernd Kober Lehrgang 85,00 € 30