Peter Höftberger

Kindeswohl trotz Obsorgepflichten - Familienleben rechtlich betrachtet

Recht gestalten im Alltag

Mi. 18.01.2023, 19.00 bis 20.30 Uhr

Rechte und Pflichten von der Geburt bis zur Volljährigkeit

Das Zusammenleben in der Familie birgt viel Spaß, Freude und Glück, aber auch manche – in der Praxis vielfach nicht wahrgenommene – rechtliche Implikationen.

Was dürfen Kinder? Was dürfen Jugendliche? Was dürfen Eltern? Wie können und sollen im Bedarfsfall Interessenskonflikte zwischen Eltern und ihren Kindern rechtlich - also möglicherweise weit entfernt von der Alltagspraxis - gelöst werden?

In diesem Vortrag werden die rechtlichen Rahmenbedingungen des Lebens mit Kindern aufgezeigt. Insbesondere werden das Obsorgerecht, aber auch die damit verbundenen Pflichten der Obsorgeberechtigten thematisiert.

Teilnehmende des Vortrags haben die Möglichkeit, im Anschluss individuelle Auskünfte und Informationen rund um die Themen Kindeswohl trotz Obsorgepflichten zu bekommen.

Referent:
Peter Höftberger
Öffentlicher Notar, Salzburg

Präsenzveranstaltung. Online Teilnahme möglich.

Kooperation mit Notariatskammer für Salzburg
Veranstaltungsnr. Beginn Ende Referent*innen Format Beitrag Max. Pers.
23-0407 18.01.2023
19:00
18.01.2023
20:30
Peter Höftberger Vortrag 10,00 € 50