Kardinal König-Kunstpreis

Preisverleihung

Festakt mit Preisverleihung und Ausstellungseröffnung

Festakt mit Preisverleihung und Ausstellungseröffnung:
Mo. 27.11.2017, 18.00 Uhr
anschließend Imbiss

Ausstellung:
Kardinal König-Kunstpreis 2017
28.November 2017 bis Ende Jänner 2018

Am 27. November 2017 wird Erzbischof Franz Lackner im Rahmen eines Festaktes den Kardinal König-Kunstpreis, der mit 11.000,- Euro dotiert ist, an eine Künstler/in verleihen. Der Preis, der bereits zum siebten Mal vergeben wird, hat sich -seit seiner Gründung 2004 - als eine feste Größe in der österreichischen Kulturlandschaft etabliert. Ausgezeichnet wird ein Werk, das eine für den zeitgenössischen, künstlerischen und gesellschaftlichen Diskurs wichtige Position darstellt.
Beim Festakt spricht u.a. der Initiator, Motor und Stifter des Preises, Prälat Johannes Neuhardt und der Direktor des Kunsthauses Bregenz, Thomas D. Trummer. Margit Zuckriegl stellt in einem virtuellen Ausstellungsrundgang die Vielfalt der ausgestellten Werke dar.
Neben der Vergabe des Preises werden die eingereichten Arbeiten aller nominierter Künstler/innen (Jahrgang 1977 und jünger) in einer begleitenden Ausstellung im Kunstraum St. Virgil präsentiert. Damit wird ein maßgeblicher Beitrag geleistet die jüngere österreichische Kunstszene in einem breiten Querschnitt vorzustellen und das Spektrum auszuleuchten, aus dem die ausgezeichnete Position der Preisträger/innen ermittelt wurde.
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog im Müry Salzmann Verlag. Ermöglicht wurde der Katalog durch die Unterstützung von Semper Constantia und Würth Österreich.

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
17-0060 27.11.2017
18:00
27.11.2017
23:00
Festakt 0,00 € 400