Julia Graffer-Torregrosa, Maria Hagenauer, Gottfried Lochner, Murat Özdemir

Integration - Wie geht's jetzt weiter?

Informations- und Gesprächsabend

Eine große Zahl von Menschen, die nach Österreich gekommen sind und hier ein Bleiberecht haben, stehen vor der Herausforderung, sich in unsere Gesellschaft zu integrieren.
Nach einem intensiven und stark polarisierenden öffentlich-politischen Diskurs über Vorgaben, Erwartungen und zukünftige
Finanzierungsmöglichkeiten dient dieser Abend der Information und Diskussion der aktuellen Rahmenbedingungen, Regelungen und Möglichkeiten.

• Welche Maßnahmen und Integrationsschritte sind
bundesgesetzlich vorgegeben?
Julia Graffer-Torregrosa BA MSc, Leiterin des Integrations-zentrums Salzburg des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF)

• Vor welcher Herausforderung stehen Menschen bei ihren
Integrationsschritten?
Mag. Maria Hagenauer BSc, Leitung Sprachtraining im Freiwilligennetz Diakoniewerk Salzburg

• Arbeitsmarktintegration: Die Angebote und Moglichkeiten des Arbeitsmarktservices
Mag. Gottfried Lochner, Arbeitsmarktservice Salzburg, Abteilungsleiter Service fur Arbeitskrafte

Anschließend: Fragen, Austausch und Diskussion mit einem Eingangsstatement von Ing. Murat Ozdemir, Vorsitzender Integrationsplattform Salzburg.

Mo. 02.07.2018, 19.00 bis ca. 21.30 Uhr

Eine Veranstaltung des Landes Salzburg (Referat 2/06 Jugend, Genera-
tionen, Integration), des Salzburger Bildungswerkes und der Gemeinde-
entwicklung Salzburg in Kooperation mit kija „open.heart“, dem Diakonie-
werk Salzburg, der Integrationsplattform und dem Salzburger Bildungsnetzwerk „Flucht, Asyl, Integration”.

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
18-1741 02.07.2018
19:00
02.07.2018
21:30
Julia Graffer-Torregrosa, Maria Hagenauer, Gottfried Lochner, Murat Özdemir Vortrag 0,00 € 150