St.Virgil Theologie Bildungsveranstaltungen

In Vielfalt und Fülle feiern

Liturgieseminar

Fr. 05.03.2021, 17.00 bis
Sa. 06.03.2021, 12.30 Uhr

„Gottesdienst“ wird zuweilen immer noch mit Eucharistie- bzw. Messfeier gleichgesetzt. Der Reichtum und die Vielfalt anderer Feierformen bleiben nicht selten unbekannt.

Welche Feierformen gibt es und welche eignen sich für mein kirchliches Engagement in meiner Pfarre? Wie können sie gestaltet werden? Wo können sie im Leben der Gemeinde und Familie ihren Platz finden?

Das Liturgieseminar gibt dazu Antworten, Vorschläge und Hilfen - konkret, praktisch und exemplarisch. Es lädt zu einem Feiern in Vielfalt und Fülle ein und hebt den Schatz verschiedener Gebets- und Gottesdienstformen: Wortgottesfeier, Tagzeitenliturgie, Andachten 2.0, Feiern zu Hause, Anbetung, ...

Referentin:
Gunda Brüske
Co-Leiterin des Liturgischen Institutes der deutschsprachigen Schweiz, Freiburg

kein Beitrag

Kooperation und Anmeldung bis 19.02.2021 im Liturgiereferat:
T: +43 (0)662 8047-2300
E: liturgie_at_seelsorge.kirchen.net
Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
21-0151 05.03.2021
17:00
06.03.2021
12:30
Seminar 100