Werner Gruber, Elisabeth Ebner, Stefanie Zauchner-Mimra, Christine Schönherr, Randolf Messer, Maria Katharina Moser

In dir finde ich zu mir - vom Wert der Begegnung in der Hochaltrigkeit

Gerontologie-Tagung

Häufig leiden ältere Personen an Einsamkeit und Isolation, da viele ihrer Lieben bereits verstorben sind oder sie durch die Grenzen, die das eigene Alter mit sich bringt, weniger am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. Dennoch ist die Sehnsucht nach Nähe und Begegnung da.
Trotz Zeitmangel braucht es Menschen in der Pflege, die in großer Achtsamkeit,
mit Gespür und Geduld auf hochaltrige Personen eingehen.
Genau diese wertvollen Moment-Begegnungen im privaten Umfeld/Krankenhaus/Seniorenheim sind es, die hochaltrige Personen immer wieder aufs Neue in ihrer Würde stärken.
Bei der Gerontologie-Tagung fördern wir unser Verständnis für unsere Kompetenz im Umgang mit Hochaltrigen und legen den Schwerpunkt auf den hohen Wert dieser Moment-Begegnungen in der pflegerischen Arbeit.
Aufrichtige Begegnung - die auch in stressigen Zeiten Platz hat - tut der älteren Person sowie Betreuenden und Angehörigen gut.
Erst in einer aufrichtigen Begegnung merkt man das Entwicklungspotential sowohl der älteren Person als auch des eigenen Selbst. Von ihrem reichen Erfahrungsschatz und Humor können wir viel lernen.

Zielgruppe:
Altenfachbetreuer/innen, Pflegefachkräfte, Pflegedienst- und Heimleitungen, Psycholog/innen, Ärzt/innen, Pädagog/innen, ehrenamtlich Tätige in Pfarren und Gemeinden, Angehörige, Helfer/innen, Seelsorger/innen etc.

Referierende u.a.:
Randolf Messer
Maria Katharina Moser
Karl Merkatz (angefragt)
Elisabeth Ebner
Stefanie Zauchner-Mimra
Werner Gruber

Beitrag: € 89,-

Anmeldung bis 26.10.2018:
Für die Teilnehmer/innen am Diakonieseminar wird der Beitrag von der Erzdiözese übernommen. Aufenthaltskosten sind selbst zu tragen.

Seelsorgeamt, Kapitelplatz 2, 5010 Salzburg
Tel.: +43 (0)662 8047-2088
E-Mail: sabine.niedermoser_at_seelsorge.kirchen.net
Zimmerreservierungen bitte direkt in St. Virgil vornehmen.

Detailprogramm erhältlich.

Kooperation mit Caritas und Seelsorgeamt der Erzdiözese Salzburg

Fr. 09.11.2018, 15.30 bis
Sa. 10.11.2018, 13.00 Uhr

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
18-0191 09.11.2018
15:30
10.11.2018
12:30
Werner Gruber, Elisabeth Ebner, Stefanie Zauchner-Mimra, Christine Schönherr, Randolf Messer, Maria Katharina Moser Seminar 89,00 € 90