Peter Eichhorn, Martina Eichhorn

Ikonenmalen

Seminar

Nicht nur alte Ikonen sind “echt”, auch heute gemalte Ikonen werden ihrer Bestimmung als verehrungswürdige Bilder gerecht, wenn sie regelgetreu ausgeführt sind und mit entsprechender Einstellung geschaffen wurden.
Wir malen nach vorgegeben Motiven: Für Anfänger/innen stehen einige einfache Motive zur Auswahl. Fortgeschrittene können ein Motiv ihrer Wahl malen (bitte um vorherige Rücksprache) – oder zu Kursbeginn aus unserer umfangreichen Vorlagensammlung auswählen.
Vermittelt wird die schrittweise Entstehung einer Ikone: die traditionelle Eitemperamalerei in Lasurtechnik, die Mattvergoldung mit Blattgold und die Schlussbehandlung.
Mitzubringen sind: die Fähigkeit zu konzentriertem Arbeiten, die Bereitschaft, sich mit der Thematik zu beschäftigen sowie viel Geduld. Im Seminar wird auf eine ruhige und rücksichtsvolle Atmosphäre wertgelegt.
www.ikonen-malen.at

Referierende:
Martina und Peter Eichhorn
Sie malen und restaurieren gemeinsam seit über 25 Jahren Ikonen.

Beitrag: € 265,-
zuzüglich Materialkosten (für Anfänger/innen ca. € 70,-)

Teilnehmende max. 14

Sa. 08.09.2018, 14.00 bis
Fr. 14.09.2018, 12.00 Uhr

vormittags: 09.00 bis 12.00 Uhr
nachmittags: 14.00 bis 18.00 Uhr
abends: 19.00 bis 21.00 Uhr

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
18-0194 08.09.2018
14:00
14.09.2018
12:00
Peter Eichhorn, Martina Eichhorn Seminar 265,00 € 14