St.Virgil Theologie Bildungsveranstaltungen

Hebräisch für alle

Mehr als ein Sprachkurs

Fr. 10.02.2023, 10.00 bis
Mo. 13.02.2023, 17.00 Uhr
morgens ab: 09.00 Uhr, abends bis: 21.00 Uhr

Gott im Feuer

In vier Tagen Hebräisch lesen können. Und dazu einen Eindruck von der jüdischen Kultur und dem Denken dieses Volkes bekommen.
Anfänger*innen erhalten eine Hinführung zum Hebräisch-Lesen und begegnen so dem Judentum in spannender Weise. Mehr oder weniger Lesekundige der hebräischen Schrift beschäftigen sich näher mit geschilderten Gotteserfahrungen in der Tora, in denen Gott im Feuer auftritt, allen voran die zentrale Stelle, in der Mose den Namen Gottes offenbart bekommt.

Referierende:
Brigitta Kogler
Lehrerin für modernes Hebräisch am Zentrum für Jüdische Kulturgeschichte der Universität Salzburg
Ingrid Krammer
Theologin, Salzburg
Johannes Reiss
Direktor des Österreichischen Jüdischen Museums in Eisenstadt
Friedrich Reiterer
Universitätsprofessor Salzburg

Leitung:
Heinrich Wagner
Bibelreferat der Erzdiözese Salzburg

Beitrag: € 203,-
Frühbucherbonus bis 20.12.2022: € 173,-

Kooperation, Information und Anmeldung mit Angabe der Hebräisch-Kenntnisse:
Bibelreferat der Erzdiözese Salzburg
T: +43 (0)662 8047-2070
E: bibelreferat_at_eds.at
Veranstaltungsnr. Beginn Ende Referent*innen Format Beitrag Max. Pers.
23-0260 10.02.2023
10:00
13.02.2023
17:00
Seminar 203,00 € 40