Michael Kerschbaumer

Grenzgänger/innen-Brunch

Brunch

Interessante Menschen - eindrucksvolle Biografien - zukunftsweisende Projekte

Immer wieder treffen wir auf Menschen, die uns beeindrucken: durch ihre Art zu denken, zu leben, zu handeln - durch ihren erfrischenden Blick auf die Wirklichkeit. Ihre Begeisterung und Authentizität motiviert, auch im eigenen Leben neue Schritte zu wagen.

Der "Grenzgänger/innen-Brunch" lädt solche Menschen zum Gespräch: Bei einem entspannten Sonntag-Vormittags-Brunch mit regionalen und biologischen Produkten wird über Sehnsüchte, Aufbrüche, Kraftquellen, das, was Halt gibt, und neue Wege gesprochen.

Zu Gast beim Grenzgänger/innen-Brunch: Michael Kerschbaumer

Michael Kerschbaumer ist Biobergbauer im dritten Bildungsweg.
Gemeinsam mit 14 gleichgesinnten Bäuer/innen gründet er die Käsereigenossenschaft KASLAB`N Nockberge in Kärnten. Diese Betriebe haben sich zusammengeschloßen um ihre Milch gemeinsam zu verarbeiten und zu vermarkten.

Am Hof setzt er ein neues Konzept der solidarischen, gemeinschaftsgestützten Landwirtschaft um. 25 Familien zahlen nichts mehr für die landwirtschaftlichen Produkte, sondern finanzieren einmal im Jahr den gesamten Hof.

Beitrag: € 39,- inkl. Brunch-Buffet

Teilnehmende max. 45

So. 24.09.2017, 10.30 bis 13.00 Uhr

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
17-1485 24.09.2017
00:00
24.09.2017
13:00
Michael Kerschbaumer Vortrag 39,00 € 45