Andrea Rothbucher, Jacqueline Desalla

Geschwisterbindungen fördern und stärken

Seminar

Die Beeinträchtigung eines Kindes ist eine große Herausforderung für die ganze Familie. Geschwister müssen Rollen und Funktionen übernehmen, die sie vorher nicht hatten. Um diese besondere familiäre Situation gut bewältigen zu können, ist es wichtig, dass Geschwisterkinder sowohl positive als auch negative Gefühle gegenüber dem Bruder oder der Schwester mit Beeinträchtigung zulassen können.

Im Seminar tauschen wir uns über die Besonderheiten dieser Geschwisterbeziehungen sowie über unsere Haltung gegenüber den Geschwisterkindern aus.

Zielgruppe: Eltern von Kindern mit Beeinträchtigungen

Kooperation und Anmeldung bis 13.10.2017:
Familienberatung der Lebenshilfe Salzburg
Tel.: +43 (0)662/45 82 96
E-Mail: famberat_at_lebenshilfe-salzburg.at

Referierende:
Andrea Rothbucher
Diplompädagogin, Salzburg
Jacqueline Desalla
Klinische und Gesundheitspsychologin, Salzburg

Kein Beitrag.

Teilnehmende max. 16

Sa. 21.10.2017, 10.00 bis 15.30 Uhr

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
17-0993 21.10.2017
00:00
21.10.2017
15:30
Andrea Rothbucher, Jacqueline Desalla Seminar 0,00 € 16