St. Virgil Bildung Veranstaltungen – Lebenswege

Gemeinsam statt einsam: Wer macht mit?

Vernetzung

So. 10.07.2022, 14.00 bis 17.30 Uhr

Impuls zur Vernetzung von Menschen jeden Alters, die Gleichgesinnte für die Freizeitgestaltung suchen.

Viele Menschen sehnen sich nach mehr Kontakt mit anderen, mit denen sie sich öfter treffen und ihre Interessen teilen können. Dieser spezielle Nachmittag bietet ein strukturierter Anfang, damit Interessierte in lockerer Atmosphäre in Kontakt miteinander kommen und sich vernetzen können.

Der Nachmittag beginnt mit viel Humor: Der Salzburger Kabarettist Ingo Vogl gibt Highlights aus seinem "G’sundheits-Programm" zum Besten. Danach begleiten wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei, sich in offenen Interessensgruppen auszutauschen und über mögliche gemeinsame Aktivitäten nachzudenken.

Ziel ist es, dass sich aus der Veranstaltung Initiativen und Gruppen bilden, die über diesen Nachmittag hinaus in Kontakt bleiben und gemeinsame, vielleicht sogar generationenübergreifende Aktivitäten starten.

Die Initiative GEMeinsam wurde von einer kleinen Gruppe engagierter Ehrenamtlicher gegründet, die sich als Impulsgeber verstehen, um Menschen den Weg zueinander zu erleichtern und sie damit zu bereichern.

Während und nach der Veranstaltung steht die Gastronomie von St. Virgil zur Verfügung.

Kabarett:
Ingo Vogl
Kabarettist, Salzburg

Begleitung:
Team der Initiative GEMeinsam und
Bildungsteam von St. Virgil

Kein Beitrag. Freiwillige Spenden erbeten.

Gemeinsame Veranstaltung der Initiative GEMeinsam und St. Virgil Salzburg
Beschränkte Anzahl an Plätzen. Teilnahme nur mit Anmeldung in St. Virgil.
Veranstaltungsnr. Beginn Ende Referent*innen Format Beitrag Max. Pers.
22-1532 10.07.2022
14:00
10.07.2022
17:30
Seminar 120