Frauenliturgie

Liturgie

Frauen feiern gemeinsam das Leben, die Höhen und Tiefen, die hellen und dunklen Momente, die lustigen und schwierigen Zeiten, die ganze Fülle und Vielfalt im Angesicht Gottes.
Mit der Bibel erschließen sich Kraftquellen, christliche Traditionen werden lebendig, feministische Grundhaltungen eröffnen neue Räume.
Ausdruck findet dieses Feiern mit allen Sinnen im Schweigen, Sprechen, Tanzen, Singen, Klagen und Beten. Die Frauenliturgien werden von Frauen für Frauen und mit Frauen gestaltet.
Nach der Liturgie ist bei einer Agape mit Brot und Wein Zeit für Gespräche und zum Verweilen.

Kooperation mit dem Frauenforum Feministische Theologie, der Diözesanen Frauenkommission, der Katholischen Frauenbewegung und dem Referat für Spiritualität und Exerzitien

Do. 22.06.2017, 18.30 Uhr

Ort: Evangelische Christuskirche, Schwarzstraße 25, Salzburg

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
17-0953 22.06.2017
18:30
22.06.2017
19:30
ohne Zuordnung 0,00 € 0