St.Virgil Kunst Bildungsveranstaltungen
Margit Zuckriegl,Erich Marx

Fotografie als künstlerische Sprache

Seminar

Geschichte – Phänomene – Einzelbeispiele
Margit Zuckriegl, die über 30 Jahre lang die Fotosammlung des Museums der Moderne Salzburg geleitet hat, gibt Einblick in die Entwicklung der Fotografie seit der Mitte des 19. Jahrhunderts. Vor allem wird die Verwendung im Kunstkontext seit der Zeit um 1900, dem Surrealismus und der Neuen Sachlichkeit erörtert sowie aktuelle Beispiele von Künstler/innen wie Valie Export, Erwin Wurm und Cindy Sherman. Das Seminar wird ergänzt durch eine Exkursion zur Besichtigung fotografischer Ausstellungen und Sammlungen sowie Diskussionsbeiträge u.a. mit Erich Marx (Historiker und Museumsdirektor) und Gertrud Fischbacher (Künstlerin und Lehrbeauftragte).

Referentin:
Margit Zuckriegl
Kunsthistorikerin und Medienwissenschaftlerin, Salzburg

Beitrag: € 160,-

Teilnehmende max. 30

Termine:
I Fr. 29.03.2019, 16.00 bis
Sa. 30.03.2019, 12.30 Uhr
II Fr. 26.04.2019, 16.00 bis
Sa. 27.04.2019, 13.00 Uhr

Fr. 16.00 bis 18.15 Uhr und 19.00 bis 20.30 Uhr
Sa. 30.03. von 09.30 bis 12.30 Uhr
Sa. 27.04. von 10.00 bis 13.00 Uhr (Exkursion)

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
19-0656 29.03.2019
16:00
30.03.2019
12:30
Margit Zuckriegl,Erich Marx Seminar 160,00 € 30