Christa Schmollgruber

Erzähl mir was!

Workshop

Märchen zu erzählen, ist ein uraltes Kulturgut, das fast in Vergessenheit geriet. Ursprünglich wurden sie für Erwachsene erzählt, während die Kinder einfach dabei waren. Heute sind diese beiden Welten getrennt und doch brauchen Kinder Märchen, ja, sie haben sogar ein Recht darauf.
Wie bringe ich nun die Märchen den Kindern altersgerecht nahe? Wie fange ich an, wie halte ich den Spannungsbogen, wie höre ich auf? Worauf muss ich achten? Was kann ich Kindern zumuten und wie gehe ich mit der Gewalt im Märchen um?
Diese und viele andere Fragen beantworten sich auf unserer gemeinsamen Reise durch die Märchen und mit den Märchen. Dazu gibt es Tipps zum mündlichen Erzählen und spielerische Übungen, welche die Teilnehmenden auch leicht mit Kindern umsetzen können.

Zielgruppe: Bibliothekar/innen, Elementarpädagog/innen

Referentin:
Christa Gabriela Schmollgruber
Erzählerin – ihr Repertoire reicht von Märchen über Mythen und Sagen bis zu literarischen Stoffen v. a. aus dem europäischen, amerikanischen und australischen Raum, Wien

Kein Beitrag.

Teilnehmende max. 20

Anmeldung online:
http://bibliotheken.salzburg.at/erzaehlworkshop

Kooperation mit der Stabsstelle Öffentliche Bibliotheken und Bildungsmedien des Landes Salzburg

Fr. 27.10.2017, 14.00 bis 18.30 Uhr

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
17-1534 27.10.2017
14:00
27.10.2017
18:30
Christa Schmollgruber Seminar 0,00 € 20