Margarita Paulus-Lehner, Edith Trentini, Michaela Koller

Einführungsseminare für Trauerbegleitung

Einführungsseminar

Trauernde brauchen Wegbegleiter/innen, Menschen, die zuhören, die mitgehen und den schmerzlichen Weg aushalten. Wie aber spreche ich Menschen an, wie gehe ich auf sie zu?
Die Teilnehmer/innen
- erhalten grundlegende Informationen über Trauerprozesse,
- setzen sich mit eigenen Verlusten auseinander,
- lernen Grundlagen einfühlender Gesprächsführung kennen,
- tauschen sich über spirituelle Aspekte der Begleitung aus,
- gestalten Trauerrituale.

Die Seminare bieten einen qualifizierten Einstieg in das Thema Trauerbegleitung. Das Curriculum entspricht den Qualitätskriterien der Bundesarbeitsgemeinschaft Trauerbegleitung. Für die Teilnahme ist keine spezielle Vorbildung und Erfahrung in der Begleitung Trauernder erforderlich. Die Absolvierung der Einführungsseminare berechtigt zur Teilnahme am Lehrgang Trauerbegleitung. Sie können auch unabhängig vom Lehrgang besucht werden.

Kooperation mit Caritas Salzburg

Begleitung:
Margarita Paulus-Lehner
Theologin, Referentin in der Erwachsenenbildung, Salzburg

Referierende:
Edith Trentini, Zell am See
Michaela Koller, Salzburg

Beitrag: € 340,-

Teilnehmende max. 18

Termine:
I Fr. 23.11.2018, 09.00 bis 21.00 Uhr und
Sa. 24.11.2018, 09.00 bis 17.30 Uhr

II Fr. 25.01.2019, 09.00 bis 21.00 Uhr und
Sa. 26.01.2019, 09.00 bis 17.00 Uhr

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
18-0149 23.11.2018
09:00
24.11.2018
17:30
Margarita Paulus-Lehner, Edith Trentini, Michaela Koller Seminarreihe 340,00 € 18