Angelika Moser

Ehe und Partnerschaft aus rechtlicher Sicht

Recht gestalten im Alltag

Do. 13.10.2022, 19.00 bis 20.30 Uhr

Die Eheschließung oder das Eingehen einer eingetragenen Partnerschaft bedeuten für Partner*innen auch eine gewisse Veränderung ihrer vermögensrechtlichen Verhältnisse. Dabei spielt nationales und europäisches Güterrecht eine Rolle. Denn immer mehr Paare haben durch unterschiedliche Staatsangehörigkeiten, Wohnsitze oder Vermögen im Ausland grenzüberschreitende Bezüge, die es zu beachten gilt.

Was sich konkret für Paare durch die Eheschließung oder Verpartnerung ändert, wird Thema dieses Informationsabends sein. Dabei werden u.a. auch folgende Fragen erörtert:
- Was ändert sich durch eine Eheschließung?
- Wann sollte man an einen Ehevertrag denken?
- Worauf ist bei einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft zu achten?

Teilnehmende des Vortrags haben die Möglichkeit, im Anschluss individuelle Auskünfte und Informationen zum Thema Güterrecht für Ehen und eingetragene Partnerschaften zu bekommen.

Referentin:
Angelika Moser
Öffentliche Notarin, Mediatorin, Seekirchen

Präsenzveranstaltung. Online Teilnahme möglich.

Kooperation mit Notariatskammer für Salzburg
Veranstaltungsnr. Beginn Ende Referent*innen Format Beitrag Max. Pers.
22-1188 13.10.2022
19:00
13.10.2022
20:30
Angelika Moser Vortrag 10,00 € 50