Martina Handler, Matthias zur Bonsen

Dynamic Facilitation und Bürger/innen-Rat

Training

Dynamic Facilitation ist eine dynamische Moderationsmethode, die Teams oder Gruppen dabei unterstützt, kreative und zugleich praxisorientierte Lösungen für herausfordernde Fragen zu finden. Dynamic Facilitation wird etwa im Bürger/innen-Rat (Wisdom Council) angewendet.

- Sie erleben eine Demonstration der Methode an einem realen Problem und sehen, wie sie funktioniert
- Sie verstehen die Theorie – Selbst-Organisation, nicht-lineares Denken, menschliche und organisatorische Transformation
- Sie üben Dynamic Facilitation an realen Themen in kleinen Gruppen
- Sie erhalten persönliches Coaching auf eine Weise, die Sie und Ihre Erfahrung unterstützt
- Sie lernen, was bei der Organisation, Moderation und Nachbetreuung von Bürger/innen-Räten wesentlich ist

Literaturhinweis:
Zubizarreta, Rosa/zur Bonsen, Matthias, Dynamic Facilitation – Die erfolgreiche Moderationsmethode für schwierige und verfahrene Situationen, 2014.

Hosting-Team u.a.:
Matthias zur Bonsen
all in one spirit, Oberursel
Martina Handler
Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT), Wien

Beitrag: € 950,- (inkl. Pausen und Mittagessen)

Teilnehmende max. 25
Kooperation mit ÖGUT und Land Salzburg – Agenda 21

Mi. 16.05.2018, 10.00 bis
Fr. 18.05.2018, 16.00 Uhr
abends bis: 21.00 Uhr

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
18-0909 16.05.2018
10:00
18.05.2018
16:00
Martina Handler, Matthias zur Bonsen 950,00 € 25