St. Virgil Bildung Veranstaltungen – Lebenswege

Der Letzte-Hilfe-Kurs

Kurs

Di. 03.11.2020, 16.00 bis 21.00 Uhr

Das Lebensende und das Sterben machen uns als Mitmenschen oft hilflos. Obwohl die meisten Menschen sich wünschen, zuhause zu sterben, stirbt der größte Teil der Bevölkerung in Krankenhäusern und Pflegeheimen.

Im Letzte-Hilfe-Kurs lernen alle Interessierten, was sie für ihre Mitmenschen am Ende des Lebens tun können. Letzte-Hilfe-Kurse vermitteln Basiswissen und Orientierungen sowie einfache Handgriffe.
Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft, sondern praktizierte Mitmenschlichkeit, die auch in der Familie und Nachbarschaft möglich ist. Im Kurs wird ermutigt, sich Sterbenden zuzuwenden. Denn Zuwendung ist das, was wir alle am Ende des Lebens am meisten brauchen.

Inhalte:
- Sterben als ein Teil des Lebens
- Vorsorgen und entscheiden
- Leiden lindern
- Abschied nehmen

Das Projekt "Letzte Hilfe" ist ein Teil von Last Aid International – The Last Aid
Movement.

Referentinnen:
Mitarbeiterinnen der Hospiz-Bewegung Salzburg

Kooperation mit Hospiz- und Palliativakademie Salzburg
Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
20-1524 03.11.2020
16:00
03.11.2020
21:00
Seminar 8,00 € 22