Michael Max, Mona Müry-Leitner

Christliche Bilder lesen

Seminar

Bilder sind Botschaften. Das gilt im Besonderen auch für Bilder und Kunstwerke, die der christlichen Tradition entstammen. Vom Bilderstreit der späten Antike bis zu den Darstellungen zeitgenössischer Kunst geht es um die Frage, ob und wie es gelingen kann, das Dargestellte und den/ die Betrachter/in so miteinander in Beziehung zu bringen, dass damit auch Bleibendes kommuniziert wird, das die jeweilige individuelle Betroffenheit noch einmal überragt. Um diese Qualität jenseits eines kunsthistorischen und ikonographischen Verstehens geht es an den beiden Abenden. Ziel ist es, anhand ausgewählter Bilder zu zeigen, dass christliche Bilder “lesen” bedeutet, letztlich sich selbst darin wiederzufinden.

Referierende:
Michael Max
Theologe, Rektor von St. Virgil
Mona Müry
Verlegerin des Müry Salzmann Verlages

Beitrag: € 65,-

Teilnehmende max. 30

Termine:
I Fr. 20.10.2017
II Fr. 10.11.2017
jeweils 16.00 bis 20.30 Uhr
Fr. 18.00 Uhr Möglichkeit zum Abendessen

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
17-1385 20.10.2017
16:00
20.10.2017
20:30
Michael Max, Mona Müry-Leitner Seminar 65,00 € 30