St. Virgil Bildung Veranstaltungen – Lebenswege

Aufbrechen – dranbleiben – abschließen

Seminar

Fr. 23.09.2022, 16.00 bis 21.00 Uhr und
Sa. 24.09.2022, 09.00 bis 17.00 Uhr

Der Dreivierteltakt moderner Biografien

In Krisenzeiten denken wir oft darüber nach, ob wir auf dem richtigen Weg sind. Wir machen uns Gedanken über mögliche Entscheidungen, die wir treffen wollen oder müssen. Zugleich fallen sie uns oft schwer: Denn indem wir uns für etwas entscheiden, schließen wir immer auch etwas aus.

Der Dreischritt von „aufbrechen und anfangen“, „dranbleiben und durchhalten“ und „abschließen und aufhören“ bestimmt mehr und mehr unser Leben. Nicht immer wissen wir, wann welcher Schritt lebensdienlich ist und wie wir diese Phasen genau gestalten können. Umso hilfreicher ist es, sich im Vorfeld schon mit möglichen „Risiken und Nebenwirkungen“ auseinanderzusetzen.

Diese Inhalte erwarten Sie:
• Die Kunst des Anfangens
• Das Geschenk der Beharrlichkeit
• Die Befreiung des Abschließens

Mithilfe von Impulsen und Übungen, Einzelreflexionen und Gruppengesprächen finden Sie Orientierung sowie Sicherheit für umsetzbare Entscheidungen und kommen so Ihren Lebenszielen näher.

Referent:
Hubert Klingenberger
Freiberuflicher Dozent, Coach, München
Veranstaltungsnr. Beginn Ende Referent*innen Format Beitrag Max. Pers.
22-1180 23.09.2022
16:00
24.09.2022
17:00
Seminar 185,00 € 16