Johannes Siegrist,Mirko Zwack,Jutta Rump,Annemarie Schallhart,Jutta Allmendinger,Brigitta Gruber,Regula Hagenhoff,Harald Lederer

Anerkennung wirkt!

Tagung

Wertschätzende Unternehmenskultur als Gesundheits- und Wirtschaftsfaktor

Menschen sehnen sich nach Anerkennung. Dies gilt auch oder ganz besonders für unsere Arbeits- und Wirtschaftswelt. Viele Erkenntnisse deuten darauf hin, dass Anerkennung nicht nur für das Wohlbefinden und die Gesundheit aller Beteiligten wichtig ist, sondern sie sich auch positiv auf ein ganzes Unternehmen – samt dessen Wirtschaftlichkeit – auswirken kann. Darüber hinaus stellt sie gerade in der aktuellen Zeit des Wandels von Arbeits- und Wirtschaftswelt (Digitalisierung, neue Arbeitsformen etc.) eine wichtige Ressource dar, damit Unternehmen bestehen und erfolgreich vorangehen. Und nicht zuletzt ist sie ein fundamentaler Baustein einer guten und gerechten Gesellschaft. Doch in der Praxis trifft man auf viele Herausforderungen und offene Fragen: Was heißt Anerkennung konkret und wie zeigt sie sich im Alltag eines Unternehmens? Wie lassen sich wissenschaftliche Erkenntnisse zu diesem Thema in die Prozesse und Abläufe eines Betriebes umsetzen? Wie gelingt Wertschätzung angesichts des starken Wettbewerbs und Leistungsdrucks, denen viele Unternehmen gegenüberstehen? Auf der Tagung treffen sich Vertreter/innen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Arbeitsgesellschaft, Politik und Beratung, um diese und ähnliche Fragen zu diskutieren, Zukunftsbilder zu entwickeln und konkrete Wege dorthin vorzubereiten.

Referierende u.a.:
Johannes Siegrist
Medizinsoziologe, Seniorprofessur für psychosoziale Arbeitsbelastungsforschung, Universität Düsseldorf
Mirko Zwack
Psychologischer Psychotherapeut, Coach, Berater und Dozent, Stuttgart
Jutta Rump
Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Direktorin des Instituts für Beschäftigung und Employability, Ludwigshafen
Regula Hagenhoff
Psychotherapeutin und Logopädin, Sibbesse
Annemarie Schallhart
Expertin für Soziokratie und integrale Nachhaltigkeit, Coach und Organisationsberaterin, Wien
Harald Lederer
Consultant & Partner bei Trainconsulting, Wien

Beitrag: € 350,-
Auf Anfrage Ermäßigung in besonderen sozialen Situationen sowie ab 3 Personen aus demselben Betrieb

Anmeldung bis 02.09.2019

Kooperation mit Salzburger Gesellschaft für partnerschaftliche und gesundheitsfördernde Unternehmenskultur, Kompetenzzentrum BGF-UnternehmerInnenmodell Gesundes Führen®
Gefördert aus Mitteln des Fonds Gesundes Österreich

Mi. 02.10.2019, 14.00 bis
Do. 03.10.2019, 14.00 Uhr

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
19-0453 02.10.2019
14:00
03.10.2019
14:00
Johannes Siegrist,Mirko Zwack,Jutta Rump,Annemarie Schallhart,Jutta Allmendinger,Brigitta Gruber,Regula Hagenhoff,Harald Lederer Tagung 245,00 € 150