St. Virgil Bildung Veranstaltungen – Lebenswege
Albert Biesinger

An Grenzen und über Brücken

Salzburger Hospiztag

Di. 13.10.2020, 14.00 bis 19.30 Uhr

In der Begegnung mit Menschen am Lebensende, nach einem schwerwiegenden Verlust oder nach dem Überleben von lebensbedrohlichen Umständen stehen wir gemeinsam und jede/r für sich an Grenzen: der Normalität, des Sicheren und Vertrauten, des Wissens. Besonders für Menschen mit Erfahrungen am Rande des Lebens, sogenannte Nahtoderfahrungen, ist es oftmals schwierig, das Erlebte einzuordnen und auszudrücken. Einander über Grenzen hinweg zu erreichen, bedeutet immer wieder, Brücken zu bauen und zu überschreiten, bedeutet, um Verständnis und Einverständnis zu ringen, einander Zuwendung, Beistand und Halt zu geben, einander zu berühren.
Wie kann das gelingen? Dieser Frage werden wir am Salzburger Hospiztag 2020 in Vorträgen, Austauschrunden und Workshops nachgehen.

Referent u.a.:
Albert Biesinger
em. Professor für Religionspädagogik, Autor, Tübingen

Beitrag: € 35,-
€ 45,- inkl. Mittagessen

Kooperation und Anmeldung:
Hospiz- und Palliativakademie Salzburg
T: +43 (0)662 822310
E: bildung_at_hospiz-sbg.at
Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
20-0083 13.10.2020
13:30
13.10.2020
19:30
Albert Biesinger Tagung 45,00 € 150