Arno Stockinger

Schritte zur Stille

Viele Menschen sind auf der Suche nach der eigenen Mitte. Sie versuchen, die Fülle der Stille zu entdecken und ihre spirituellen Wurzeln zu finden.

Der Lehrgang bietet im ersten Modul die Möglichkeit, ein breites, interreligiöses Spektrum an Meditationsformen kennenzulernen, um den je eigenen Weg zu finden. Die Teilnehmenden vertiefen das eigene spirituelle Charisma, können Anregungen aus anderen Religionen aufnehmen und verwurzeln sich in ihrer eigenen (christlichen) Tradition. In angeleiteten Schritten in die Stille sind sie dem göttlichen Geheimnis auf der Spur. Dies kann zu mehr Gelassenheit und Klarheit im Leben führen.
Im zweiten Modul wird die Praxis des christlichen Herzensgebetes vertieft und die Fähigkeit erworben, Gruppen in Meditation und Stille anzuleiten. Eine intensivere Auseinandersetzung mit unterschiedlichen christlichen Meditationswegen stärkt den eigenen Weg des Herzens in den persönlichen Lebensvollzügen. So lernen die Teilnehmenden, wie sie andere Menschen auf diesem Weg begleiten können.
Es besteht die Möglichkeit, nur das erste Modul zu besuchen.

Lehrgangsbegleitung Modul I:
Arno Stockinger

Theologe, Meditations- und Kontemplationslehrer Via Cordis, Organisationsberater, Mentor Logotherapie, Oberalm

Einführungs- und Entscheidungsseminar:
Sa. 24.10.2020, 15.00 bis
Mo. 26.10.2020, 13.00 Uhr

Termine Modul I:
I. Fr. 22.01.2021, 14.00 bis
Sa. 23.1.2021, 18.00 Uhr
II. Fr. 05.03 2021, 14.00 bis
Sa. 06.3.2021, 18.00 Uhr
III. Fr. 28.05 2021, 14.00 bis
Sa. 29.5.2021, 18.00 Uhr
IV. Fr. 18.06.2021, 14.00 bis
Sa. 19.6.2021, 18.00 Uhr
V. So. 25.07.2021, 17.00 bis
Fr. 30.07.2021, 13.00 Uhr

Modul II:  September 2021 bis Juli 2022

Beitrag: € 1.080,- pro Modul

Kooperation mit Via Cordis Salzburg und Referat für Spiritualität und Exerzitien der Erzdiözese Salzburg

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
20-0644 24.10.2020
15:00
30.07.2021
13:00
Arno Stockinger Lehrgang 1080 € 20