OrganisationsBeratung

Lehrgang 2016 - 2019

Wandel, Umbruch und Entwicklung: Veränderungen von Organisationen sind mit Spannungen zwischen Erneuern und Bewahren verbunden und bedeuten große Herausforderungen für die Identität einer Organisation - und für die in ihr tätigen Menschen. Sie müssen sich auf veränderte Rahmenbedingungen, Aufträge und Aufgaben einstellen. Soziale, caritative und Non-Profit-Einrichtungen, kirchliche Einrichtungen, Pfarren, Pfarrverbände bzw. Seelsorgeräume, Orden etc.: Organisationen also mit vor allem ideellen Zielen und Aufgaben sind heute genauso wie wirtschaftlich ausgerichtete Unternehmen auf Organisationsberatung angewiesen. Die Aufgabe: die Identität einer Organisation wahren und sie zugleich neu ausrichten - von allgemeinen Strategien bis hin zu konkreten Arbeitsabläufen. Dazu brauchen Organisationen Wissen über Struktur und Ablauf von Entwicklungsprozessen. Deshalb ist dieser Lehrgang vor allem ein Angebot an MitarbeiterInnen, die solche Prozesse in Organisationen in erster Linie aus systemischer Sicht begleiten wollen.

Zielgruppen: - MitarbeiterInnen in kirchlichen Einrichtungen, Pfarren, Orden, Caritas und Diakonie - Interessierte aus sozialen Arbeitsfeldern und anderen Organisationen - SupervisorInnen - BeraterInnen aus anderen Disziplinen Die Ausbildung ist auch offen für Führungskräfte, die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten im Bereich Organisationsberatung erweitern möchten.

Im Einführungsseminar machen Sie sich mit der Arbeitsweise in der Ausbildung und dem Beratungsverständnis vertraut und lernen die Lehrgangsleitung und die anderen InteressentInnen kennen. Darüber hinaus erhalten Sie Basiswissen über Organisationen und Ansätze von Beratung, das Sie in Praxis-Übungen vertiefen. Am Ende des Seminars haben alle InteressentInnen ein Einzelgespräch mit Mitgliedern des Teams. Dies gibt beiden Seiten die Möglichkeit, zu einer guten Einschätzung zu kommen, ob eine Teilnahme sinnvoll und möglich ist. Sie erhalten innerhalb einer Woche die Verständigung, ob Ihnen ein Platz angeboten wird und haben zwei Wochen Zeit, Ihrerseits zu entscheiden, ob Sie teilnehmen wollen.

Die Teilnahme am Einführungsseminar bildet die Voraussetzung für die Anmeldung zum Lehrgang Organisationsberatung 2017-2020. Sie können das Seminar aber auch als Einzelmodul besuchen, um die Arbeitsweise von Organisationsberatung kennen zu lernen.

Referierende Einführungsseminar:
Helga Grömer
Leiterin der katholischen Landvolkshochschule, Organisationsberaterin, Niederalteich
Dr. Franz Lummer
Theologe, Organisationsberater, Supervisor, Coach, Passau

Beitrag Einführungsseminar: € 490,-

Anmeldeschluss: 12.9. 2016

Detailprogramm zum Lehrgang erhältlich.

Montag, 14. November, 11.00 bis
Mittwoch, 16. November 2016, 13.00 Uhr
morgens ab: 9.00 Uhr; Abendeinheiten vorgesehen Für Interessierte am Lehrgang Organisationsberatung: bis Donnerstag, 17. November 2016, 13.00 Uhr

Veranstaltungsnr. Beginn Ende ReferentInnen Format Beitrag Max. Pers.
16-0545 14.11.2016
11:00
19.05.2020
13:00
Lehrgang € 490,00 € Einführungsseminar, € 6980,00 Lehrgang, € 490,00 Zertifizierung € 25