Infos zur Anmeldung

Öffnungszeiten Veranstaltungsbüro - Anmeldung

Mo. bis Do. 09.00 bis 12.00 und 12.30 bis 16.00 Uhr
Fr. 09.00 bis 12.00 Uhr


Melden Sie sich an!

Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung und Zimmerreservierung über unsere Website, via Email oder telefonisch bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn entgegen. Ausgenommen sind Veranstaltungen, bei denen eine andere Anmeldefrist angegeben ist. Wir nehmen Ihre Anmeldung auch noch nach der 10-Tages-Frist entgegen. Wir behalten uns aber vor, Veranstaltungen abzusagen, bei denen die Mindestteilnehmer/innenzahl bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn nicht erreicht ist.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre aktuelle Telefonnummer und Email-Adresse bekannt.        


Teilnahmebestätigung

Auf Wunsch erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.
Fortbildungskosten sind steuerlich absetzbar.


Einzahlung und Zahlungsmodalitäten

Veranstaltungen mit einem Beitrag bis zu € 10,- zahlen Sie in der Regel vor Ort an der Rezeption. Bei Veranstaltungen mit einem Beitrag von mehr als € 10,- erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit Zahlschein, die nach Erreichen der Mindestteilnehmer/innenzahl zugeschickt wird. Nur nach Einzahlung innerhalb der Zahlungsfrist ist Ihr Platz gesichert. Dies gilt auch für Zahlungen, die von anderen (z.B. Dienstgeber) für Sie übernommen werden. Es erfolgt keine weitere schriftliche Bestätigung durch uns.

Wenn die Veranstaltung ausgebucht ist, teilen wir Ihnen das mit.

Mit Ihrer Anmeldung/Zahlung des Beitrages akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für die Veranstaltungen von St. Virgil Salzburg (abrufbar über unsere Website).


Abmeldungen

Wenn Sie an einer Veranstaltung für die sie angemeldet sind, nicht teilnehmen können, informieren Sie uns bitte schnellstmöglich. Sollten Sie nach Einzahlung des Beitrages bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn Ihre Anmeldung rückgängig machen, wird eine Stornogebühr von 30% des Beitrages einbehalten, bei späterer Abmeldung besteht kein Anspruch auf Refundierung, es sei denn, Sie vermitteln eine/n Ersatzteilnehmer/in.