Über unsKontaktNews & Presse
Ankommen. Entdecken. Begegnen.

Eheseminare 2014

Für Paare, die in nächster Zeit kirchlich heiraten wollen.

Die Liebe ist das Band, das alles zusammenhält und vollkommen macht.
(Kol 3,14b)


ReferentInnen und Termine:

Katharina und Mag. Gerhard Schaidreiter
Samstag, 1. Februar 2014, 8.30 bis 18.00 Uhr
Veranstaltungsnr. 14-0183

Mag.a Gudrun Ottoson-Ospald und Mark Ottoson
Pfarrer Gidi Außerhofer
Freitag, 7. Februar, 15.00 bis 21.00 Uhr und
Samstag, 8. Februar 2014, 9.00 bis 17.00 Uhr
Veranstaltungsnr. 14-0186

Barbara und Hermann Beihammer
Stadtpfarrer KR Peter Zeiner
Freitag, 21. März, 15.00 bis 21.00 Uhr und
Samstag, 22. März 2014, 9.00 bis 17.00 Uhr
Veranstaltungsnr. 14-0185

Brigitte und Mag. Franz Schnellrieder
Diakon Konrad Hofbauer
Freitag, 28. März, 15.00 bis 21.00 Uhr und
Samstag, 29. März 2014, 9.00 bis 17.00 Uhr
Veranstaltungsnr. 14-0187

Mag.a Lucia Greiner und Mag. Thomas Neureiter
Dechant Pfarrer Mag. Peter Hausberger
Freitag, 11. April, 15.00 bis 21.00 Uhr und
Samstag, 12. April 2014, 9.00 bis 17.00 Uhr
Veranstaltungsnr. 14-0189

Katharina und Mag. Gerhard Schaidreiter
Samstag, 14. Juni 2014, 8.30 bis 18.00 Uhr
Veranstaltungsnr. 14-0184

Alexandra und Alfred Pirker
Diakon Dr. Frank Walz
Freitag, 26. September, 15.00 bis 21.00 Uhr und
Samstag, 27. September 2014, 9.00 bis 17.00 Uhr
Veranstaltungsnr. 14-0188

  
Inhalt:

Wie wächst unsere Liebe? Was hält uns zusammen? Was ist uns in unserer Partnerschaft wichtig?

In den Seminaren behandeln wir folgende für das Gelingen einer Ehe wichtige Themen:
- Woher komme ich? Wohin gehen wir gemeinsam? Was wünsche ich mir von dir? - Über partnerschaftliche Gestaltung der Beziehung nachdenken
- Wie reden wir miteinander? - Gut miteinander im Gespräch sein hilft, auch schwierige Themen so anzugehen, dass die Partnerschaft daran wächst und sich erneuert
- Wie kommen wir mit den Anforderungen des Alltags zurecht? - Die Balance zwischen Alleinsein und Zusammensein, zwischen Beruf, Familie, Haushalt und Freizeit finden
- Was können wir tun, um die Anziehung aneinander nicht zu verlieren? - Zärtlichkeit und Sexualität in unserer Beziehung leben
- Gott in unserer Ehe - Das Sakrament als Geschenk, unsere Gottesbilder, christliche Ehe- und Familienkultur
- Damit es ein Fest wird - zentrale Elemente der kirchlichen Trauung und Möglichkeiten der Feiergestaltung kennen lernen

Das Eheseminar aktiv bietet in der Vorbereitungszeit auf die Trauung ein Zeitfenster, das Sie nützen können, um über Ihre Beziehung nachzudenken, sich mit dem Partner/der Partnerin und anderen Paaren auszutauschen und so wertvolle Anregungen zu erhalten.

Methoden: Impulsvorträge, Einzel-, Paar-, Gruppen- und Plenumsarbeit

Beitrag: € 40,- pro Paar

Begrenzte TeilnehmerInnenzahl (max. 10 Paare): Anmeldung erforderlich.

Gemeinsame Veranstaltungen mit dem Katholischen Bildungswerk und in Zusammenarbeit mit den Dekanaten der Stadt Salzburg