Kunst braucht Raum

Der Kunstraum St. Virgil ist Rahmen für Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, die den Gast unmittelbar beim Betreten des Hauses empfängt. Ohne eine Galerie zu besuchen wird Kunst am Puls der Zeit erlebbar. 


Kunst in St. Virgil öffnet Räume/Freiräume/Denkräume, wo intensive Erfahrungen und Reflexion möglich sind. Kunst soll helfen, mit dem eigenen Selbst und der Welt in Berührung zu kommen.


Öffnungszeiten Kunstraum St. Virgil:
Mo. bis Fr., 08.30 bis 17.00 Uhr

An Feiertagen kann es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten kommen. Bitte informieren Sie sich vorab telefonisch, ob die Ausstellung an Feiertagen besucht werden kann.

Das Tragen einer FFP-2 Maske ist verpflichtend. Besucher*innen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, müssen den vorgeschriebenen Abstand von 2 Metern einhalten. Derzeit ist der Besuch der Ausstellung für 10 Personen gleichzeitig möglich.